Neuer Mähroboter für den TSV Freienhagen

Wiesbaden(pm). Im Rahmen des Förderprogramms zur Weiterführung der Vereinsarbeit unterstützt die hessischeLandesregierung den TSV 1947 Freienhagen mit einer Zuwendung aus Wiesbaden. Insgesamt 2.200 Euro umfasst die Landeszuwendung, wie das hessische Ministerium des Innern und für Sport dem Vereinsvorsitzenden Herbert Mitze diese Woche mitteilte. Die Zuwendung ist entsprechend des gestellten Antrags für die Anschaffung eines Mähroboters vorgesehen. Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der hessischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Kreistagsfraktionsmitglied in Waldeck Frankenberg, freut sich, dass mit dem Programm zur Weiterführung der Vereinsarbeit auch Vereine aus kleine Gemeinden gefördert werden: “Das…

Weiter lesen

Vollsperrung zwischen dem Abzweig der B 485 und Waldeck-Freienhagen

Bad Arolsen/Freienhagen(pm). Ab Mittwoch, den 8. Mai 2019 finden auf einem rd. 1,6 km langen Streckenabschnitt der B 251 zwischen dem Abzweig der B 485 bei Waldeck-Sachsenhausen und dem Waldecker Stadtteil Freienhagen Straßenbauarbeiten statt. Die Bundesstraße, die in dem Abschnitt Verschleißschäden aufweist, wird mit einer neuen Fahrbahndecke versehen. Dazu wird zunächst der Asphaltbelag in einer Stärke von ca. 11 cm abgefräst. und anschließend durch neue Asphaltschichten in einer Gesamtstärke von ca.20 cm ersetzt und verstärkt. Außerdem werden im Bauabschnitt neue Stahlschutzplanken gesetzt und die vorhandenen Schutzplanken gegen neue Schutzeinrichtungen ausgetauscht.…

Weiter lesen