JubilÀum der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Adorf am 20. Mai

Adorf(pm). Schon lange vor der GrĂŒndung einer Freiwilligen Feuerwehr gab es in Adorf eine Pflichtfeuerwehr. Laut der gesetzlichen Verordnung der FĂŒrstlichen Landesregierung hatte sich jeder Mann, je nach Körperzustand, Beruf und Besitz im Brandfall zuzuordnen. Die Adorfer Pflichtfeuerwehr besaß damals schon eine Handspritze. Am 1. Juli 1883 wurde auf Anregung der Herren Apotheker Östreich, Kaufmann Schminke, Administrator Klein (vom hiesigen Burghof) und Lehrer KnĂŒppel die Freiwillige Feuerwehr Adorf gegrĂŒndet. Am 8. Juli 1883 fand die erste Versammlung statt. An diesem Versammlungstag wurden die Statuten der GrĂŒndungsmitglieder verlesen und von allen…

Weiter lesen