Erst Praktikum – dann Arbeitsvertrag

Sandra Wiesner hat nach BildungsmaĂźnahme eine Stelle gefundenKorbach(pm). „Jeder Tag ist anders. Ich weiĂź morgens nicht, was auf mich zukommt.“ Diese Abwechslung im Arbeitsalltag gefällt Sandra Wiesner sehr. Sie hat bis vor kurzem an einer BildungsmaĂźnahme fĂĽr BerufsrĂĽckkehrer teilgenommen und dabei das Praktikum im BMW-Autohaus Wahl in Korbach absolviert. Das hat fĂĽr beide Seiten so gut geklappt, dass die 28-Jährige seit Mitte August dort mit 20 Wochenstunden sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Sandra Wiesner, die frĂĽher in der Metallbearbeitung arbeitete, war nach der Elternzeit ein halbes Jahr arbeitslos. Ab Mai nahm sie…

Weiter lesen