Der Aquapark an der Sperrmauer bleibt trocken

Hemfurth-Edersee(von Uli Klein). Die beliebte Wassererlebniswelt an der Sperrmauer – der Aquapark – bleibt wegen der Corona-Pandemie weiterhin außer Betrieb. „Wir bedauern es sehr, aber für uns hat es nach wie vor höchste Priorität, nicht kontrollierbare Menschenansammlungen zu vermeiden und das Infektionsrisiko auch an dieser Stelle zu minimieren“, sagt Edertals Bürgermeister Klaus Gier.

Weiter lesen

Künstlicher Bachlauf an der Edertalsperre saniert

Wasserverlust im Aquapark infolge Setzungsschäden und offener Fugen Hemfurth-Edersee(Uli Klein). Der künstlich angelegte Bachlauf von der Hammerbergstraße zum Sperrmauervorplatz wird der derzeit von Mitarbeitern des Bauhofs der Nationalparkgemeinde Edertal gründlich saniert. Nach dem loses Gestein aus brüchig gewordenen Fugen herausgenommen wurde, werden als nächste Arbeitsschritte die Steine teilweise neu gesetzt und Risse mit Mörtel verfüllt. Schwankende Temperaturen und Wurzeln setzen dem Bachlauf seit der Inbetriebnahme des Aquaparks vor 22 Jahren immer wieder zu. Die Folge ist ein kontinuierlicher Wasserverlust. „Der Aquapark wird mit Wasser aus der Eder gespeist, welches regelmäßig…

Weiter lesen

Frühjahrsputz im Aquapark

Saisonstart der Wassererlebnisanlage noch vor Ostern Hemfurth-Edersee(Uli Klein). Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Edertal erwecken den Aquapark am Sperrmauer-Vorplatz aus seinem Winterschlaf. Nach dem Verfugen von kleineren Rissen in den Wasserbecken und Brunnen sowie den künstlich angelegten Bachläufen, wird die Wasser-Erlebnisanlage als nächstes grundgereinigt. „Noch vor den Osterfeiertagen wird der komplette Aquapark wieder in Betrieb genommen“, kündigt Wassermeister Helmut Hauer von der Gemeinde Edertal an. Bis es soweit sei, müssten auch noch die unterirdischen Brunnenbehälter gründlich gesäubert werden. „Wenn diese Arbeiten erledigt sind, werden die Speicher mit Wasser aus der…

Weiter lesen