Knell(FDP) fordert Abhol- und Lieferservice auch fĂĽr Eisdielen

Wiesbaden(pm). „Um Menschenleben zu retten, ist die Disziplin jedes Einzelnen gefragt und dafĂĽr sind viele MaĂźnahmen erforderlich, die jeden von uns in seinem gewohnten Leben einschränken“, sagt Wiebke Knell, FDP-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Schwalm-Eder. Jede Einschränkung sollte jedoch auch geeignet, erforderlich und verhältnismäßig sein. Knell fordert deshalb, dass die Eisdielen in Hessen mit den Gaststätten, Kiosks und Supermärkten gleichgestellt werden. „Es ist einfach nicht nachvollziehbar, dass andere Gastronomen Speisen und Getränke zur Abholung bereitstellen oder diese ausliefern dĂĽrfen, aber Inhaber von EiscafĂ©s ist das untersagt“, so Knell. Hessen ist…

Weiter lesen