Bio, Regional und Saisonal einkaufen

Landkreis und Ökomodellregion geben Tipps für einen nachhaltigeren Konsum Korbach(pm). In der heutigen Zeit sind Lebensmittel jeglicher Art nahezu immer und überall verfügbar. Dass sich das negativ auf Klima, Natur und Qualität auswirken kann, gerät oft in Vergessenheit. Der Landkreis setzt sich daher gemeinsam mit der Ökomodellregion Waldeck-Frankenberg dafür ein, ein stärkeres Bewusstsein für regionale und Bio-Lebensmittel zu schaffen. Für den Verbraucher gibt es dazu jetzt eine entsprechende Broschüre. Ob für den Arten- und Tierschutz, das Klima oder die Stärkung des heimischen Lebensmittelhandwerks: es gibt viele Gründe, Lebensmittel bio, regional…

Weiter lesen

Direktvermarktermesse macht Lust auf Landprodukte

Am 3. Oktober zur größten regionalen Ausstellung nach Bad Wildungen Bad Wildungen(pm). Am Donnerstag, dem 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, findet von 10.30 bis 18 Uhr die 13. Regionale Direktvermarktermesse in Bad Wildungen statt. Bewährte Veranstaltungsorte sind auch diesmal die Wandelhalle und der umgebende Bad Wildunger Kurpark. Eine herrlich-herbstliche Kulisse für diese große Leistungsschau heimischer Landwirte, Betriebe und Vereine. Direktvermarkter aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg, dem Schwalm-Eder-Kreis und der benachbarten Grimmheimat Nordhessen haben hier in besonderer Atmosphäre die Gelegenheit, die beeindruckend große Vielfalt heimischer Produkte zu präsentieren. In den…

Weiter lesen

Direktvermarktermesse im oberen Edertal ein voller Erfolg

Battenberg(od). Es war die 13. Direktvermarktermesse des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Zum ersten Mal überhaupt hatten sich die Organisatoren der Messe, der Fachdienst Landwirtschaft, Bereich Direktvermarktung und Fritz Schäfer , Dezernent für Direktvermarktung und Verbraucherschutz entschieden, die Messe in Battenberg stattfinden zu lassen. Schon vor der Eröffnung um 11 Uhr strömten die ersten Besucher auf das Festgelände und in die Festhalle in Battenberg. Am Ende des Tages waren es mehrere tausend Besucher, die sich über die Angebote von Erzeugern, Kunsthandwerkern und kleinen Manufakturen informierten, aber auch fleißig kauften. Wie immer gut gelaunt…

Weiter lesen

Lecker genießen: Landkreis lädt zur Direktvermarktermesse nach Battenberg ein

Battenberg(pm/od). Lebensmittel regional und saisonabhängig zu kaufen, bedeutet nicht nur, besonders abwechslungsreich, gesund und lecker zu essen, sondern auch die Umwelt zu schonen. Waldeck-Frankenberg bietet eine große Auswahl regionaler Produkte von direktvermarktenden Betrieben aus dem Landkreis. Eine Kostprobe davon bekommt man bei der nächsten Direktvermarktermesse, die am Sonntag, 1. September in Battenberg stattfindet. Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen landwirtschaftliche Direktvermarktung, Kunst-handwerk und Tourismus präsentieren dabei ihr vielfältiges Angebot: Ob frische Land-milch und Käse, selbstgebackenes Brot, Nudeln, Honig, Fisch oder hausgemachte Wurst – in und um die Festhalle Battenberg können sich…

Weiter lesen

Direktvermarkter Messe in Bad Arolsen: Kaiserwetter und fürstliches Ambiente

Bad Arolsen(od). Bei blauem Himmel und mit dem barocken Residenzschloss Bad Arolsen als fürstliche Kulisse fand die 12 Direktvermarktermesse des Landkreises Waldeck-Frankenberg statt. 111 Aussteller aus Kunsthandwerk sowie Direktvermarkter zeigten ihre Leistungsfähigkeit. Seit 2007 organisiert der Fachdienst Landwirtschaft beim Landreis Waldeck-Frankenberg die Direktvermarktermesse, zum sechsten Mal war man Gast in Bad Arolsen. Neben Landrat Dr. Reinhard Kubat, begrüßte der Dezernent für Verbraucherschutz und Landwirtschaft, Fritz Schäfer, Arolsens Bürgermeister Jürgen van der Horst, Fürst Wittekind zu Waldeck und Pyrmont, den Landtagsabgeordneten Armin Schwarz, Kreistagsvorsitzende Iris Ruhwedel und Kreisbeigeordnete Hannelore Behle. „Mit…

Weiter lesen