Erstes Treffen der Chorsänger Bergheim und Wellen 2021

Bergheim/Wellen(pm). Zu einem Sommerfest in Form eines Grillabends im Gasthaus Zorn in Wellen, trafen sich am 05. August die Chorsänger aus Bergheim und Wellen. Die jeweiligen Vorsitzenden Philipp Schaake und Tobias Zorn begrüßten die zahlreich erschienenen Sänger. Sie berichteten den Sänger was in der pandemie-bedingt Pause alles so in den Vereinen passiert war. Das die Vereine Wellen und Bergheim derzeit nur mit Abordnungen zu Jubiläen und Geburtstagen der Mitglieder gehen. Der MGV 1920 Bergheim führte in diesem Rahmen die Ehrungen des Mitteldeutschen Sängerbundes durch Gregor Große Wiesmann Vorsitzender des Sängerbezirk…

Weiter lesen

Hessen unterstützt Chöre in Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg(pm). Gute Nachrichten für 10 Chöre aus Waldeck- Frankenberg. Wie das hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst den Vereinsvorsitzenden mitteilte, erhalten die Chöre jeweils eine Förderung in Höhe von 500 Euro als allgemeine Vereinsförderung aus Sondermitteln des Haushaltsjahr 2020. Über die Landeszuwendung in Höhe von 500 Euro können sich folgende Vereine freuen: Gemischter Chor Vasbeck, Chorgemeinschaft 1881 Gembeck, Frauenchor Wirmighausen, Gemischter Chor Külte e.V., Chor Knapp daneben aus Korbach und die Männergesangsvereine aus Buchenberg, Ellershausen, Höringhausen, Kleinern und Schmillinghausen. Jürgen Frömmrich, Landtagsabgeordneter von Bündnis 90/ Die Grünen, zeigt sich über…

Weiter lesen

Nachwuchs sichern für heimatliche Kapellen und Chöre

Musikschulleiter aus OWL trafen sich mit Landtagsabgeordneten in Paderborn Kreis Paderborn(krpb). Fachkräftemangel, Elternarbeit, Musikernacherwuchs und Beschäftigungsverhältnisse waren Thema beim jährlichen Austausch der kommunalen Musikschulen in Ostwestfalen-Lippe und den regionalen Landtagsabgeordneten. In diesem Jahr fand das Treffen in Paderborn statt. „Unsere Musikschulen leisten wichtige Arbeit, um musikalische Bildung, das Erlernen eines Instruments oder Gesangsunterricht in alle Dörfer und Gemeinden zu bringen und so jedem Kind, Jugendlichen und Erwachsenen die gleichen Lern- und Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten“, erklärte Landrat Manfred Müller, der die Landtagsabgeordneten Sigrid Beer (Grüne), Benhard Hoppe-Biermeyer (CDU), Marc Lürbke (FDP)…

Weiter lesen

Konzert Chor Dynamis – „Kann denn Liebe Sünde sein?“

Battenberg(pm). Der im Frankenberge Land bekannte Chor Dynamis gibt am 03. November um 18:00 Uhr ein Konzert in der katholische Kirche in Battenberg. Das Konzert steht unter dem Motto: “Kann denn Liebe Sünde sein?“ Die Liebe ist das intensivste Gefühl, das die Menschen ihr Leben lang umtreibt. In ihrem Heckwasser begleiten sie: größtes Glück, tiefste Verzweiflung, freudige Aufregung, ein herrliches “Kribbeln im Bauch” oder Trauer. Schon immer war sie deshalb das beliebtestes Motiv in der Musik und inspirierte die Komponisten zu vielen mitreißenden Meisterleistungen. Schon immer gehören Liebeslieder auch zum…

Weiter lesen