Gleiserneuerung zwischen Korbach und Frankenberg

Busse ersetzen Züge ab 9. April 2021
Korbach/Frankenberg(pm). Vom 9. bis 30. April 2021 werden zwischen Korbach und Frankenberg die Gleise erneuert. Dafür wird die gesamte Strecke gesperrt und alle Züge der Linien RB97/ RE97 Brilon Stadt <> Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <> Frankenberg <> Marburg zwischen Korbach Hauptbahnhof und Frankenberg (Eder) fallen aus. Stattdessen wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

Werbung

Im Zusammenhang mit dieser Baumaßnahme kann vom 14. bis 17. April der Halt „Ederbringhausen Bahnhof“ wegen der Sperrung des Bahnübergangs nicht bedient werden. Der NVV empfiehlt Fahrgästen von und nach Ederbringhausen, die AST-Linie 584.3. Frankenberg <> Orke <> Schmittlotheim zu nutzen. Auch PKW können den Übergang in Ederbringhausen an der Ortseinfahrt K85 von der B252 nicht nutzen. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.

Werbung

Der Zugverkehr auf den Abschnitten Marburg <> Frankenberg und Korbach <> Brilon ist von der Baumaßnahme nicht beeinträchtigt, hier verkehren alle Züge planmäßig. Weitere Informationen finden sich unter www.nvv.de oder am NVV-ServiceTelefon 0800 – 939 – 0800, die gebührenfreie Servicerufnummer täglich von 5 Uhr bis 22 Uhr, Freitag und Samstag bis 24 Uhr zu erreichen.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.