Limburg wartet

Frankenberg/Limburg(Manfred Weider). Die Osteoporoseselbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. (OSHG) fährt mit Löwer-Reisen am Freitag, 25. September 2020 nach Limburg an der Lahn. Es sind noch Plätze frei. Die Fahrt wird allen angeboten, die einen schönen Tag verbringen wollen.
Limburg an der Lahn, Kreisstadt mit rund 35.000 Einwohnern, ist vielen bekannt durch das gleichnamige Bistum mit seiner Kathedralkirche, dem spätromanischen Dom St. Georg.

Werbung


Nicht nur auf den Dom, sondern auch auf viele sehenswerte Ecken und Plätze, wird die Altstadtführung aufmerksam machen. Der Führung schließt sich eine Rundschifffahrt auf der Lahn mit Mittagsimbiss an. Am Nachmittag wird eine Domführung angeboten. Die anschließende Freizeit kann zum Schlendern, Kaffee und Kuchen oder zur Vertiefung der Kenntnisse der Sehenswürdigkeiten genutzt werden.

Werbung

Informationen und Anmeldungen bei Ellen Weider, Rosenweg 43, 35066 Frankenberg (Eder), Tel.: 06451 8814, Fax: 06451 230357, Email: m.weider@t-online.de und Löwer-Reisen, Tel.: 06456-388 und www.loewer-busreisen.de.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.