Langjähriger Kassenleiter Thomas Hein in den Ruhestand verabschiedet

Frankenberg(pm). Der Leiter der Stadtkasse Frankenberg, Thomas Hein, ist von Bürgermeister Rüdiger Heß am 31. August 2023 offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Nach mehr als 48 Jahren im Dienst der Stadt war jetzt Schluss für Hein, der 1975 bereits als Auszubildender zum Verwaltungsangestellten bei der Stadtverwaltung angefangen hatte. Heß dankte Thomas Hein im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Beisein von Kolleginnen und Kollegen herzlich für seinen langjährigen Einsatz im städtischen Dienst. Nach 35 Jahren Kassenleitung hinterlasse Thomas Hein große Fußstapfen, wie der Bürgermeister betonte. Im Anschluss an seine Ausbildung wurde Thomas Hein als Verwaltungsangestellter übernommen und arbeitet von Anfang an in der Stadtkasse. Durch seine Weiterbildung für den mittleren Dienst beim Hessischen Verwaltungsschulverband qualifizierte sich Hein für mehr Verantwortung: 1985 wurde er zunächst zum stellvertretenden Kassenleiter, verbeamtet, und 1988 schließlich zum Kassenleiter der Frankenberger Stadtkasse bestellt. Die Nachfolge ist indes bereits geklärt: Mit Eva-Maria Neuschäfer ist die neue Kassenleiterin direkt am selben Tag benannt worden.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.