Dorfentwicklungsprogramm: Jetzt Bewerbung für 2024 vorbereiten

Wiesbaden/Waldeck-Frankenberg(pm). Die Bewerbungsfrist für das erfolgreiche Dorfentwicklungsprogramm ab 2024 startet jetzt, informiert die CDU-Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg. Kommunen, die eine Bewerbung vorbereiten wollen, können ab jetzt dafür Fördermittel im Rahmen der Dorfmoderation beantragen. Denn für die Bewerbung als Förderschwerpunkt ist die Erstellung eines Konzeptes erforderlich, das unter fachkundiger Begleitung von Experten gemeinsam mit der Kommune und Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet werden soll. Im Dorfentwicklungsprogramm stehen dann Fördermittel für die entsprechenden Maßnahmen bereit. Neben privaten und öffentlichen Gebäudesanierungen werden auch wichtige Gemeinschaftsprojekte wie Dorfmuseen, Treffpunkte oder Dorfcafés gefördert.
Abgabefrist für die Bewerbungen als Förderschwerpunkt in der Dorfentwicklung ist der 01. Februar 2024. Die Anerkennung der neuen Förderschwerpunkte ist für Sommer 2024 geplant. Weitere Informationen zum Programm und die Kontakte zu den zuständigen Fach- und Förderbehörden findet man unter: https://umwelt.hessen.de/laendliche-raeume/dorfentwicklung.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.