B 251 Sachsenhausen – Abzweig Alraft: Erneuerung der Fahrbahn

Vollsperrung ab 07. Oktober

Waldeck/Bad Arolsen(pm). Hessen Mobil erneuert ab Freitag, dem 7. Oktober bis voraussichtlich zum 16. Dezember dieses Jahres die Fahrbahn der Bundesstraße B 251 vom Abzweig der B 485 nach dem Waldecker Stadtteil Sachsenhausen und dem Abzweig der L 3084 nach Waldeck / Alraft. Nach AbfrĂ€sen der alten Fahrbahn wird eine neue Binder – und Deckschicht in einer Höhe von insgesamt zirka 14 cm asphaltiert. Gleichzeitig werden die an der Strecke liegenden ParkplĂ€tze saniert. Die vorhandene Bankette wird in Teilabschnitten mit Bankettplatten befestigt. In Richtung Freienhagen erfolgt auf einer Strecke von ca. 550 Metern eine Kurvenaufweitung mit Bankettplatten.

Ihre Werbung auf EDR

WĂ€hrend der Bauarbeiten muss die Strecke fĂŒr den Verkehr voll gesperrt werden. FĂŒr den Busverkehr bleibt nach Baubeginn fĂŒr ca. 2 Wochen der Kreuzungsbereich von und nach Höringhausen bzw. Sachsenhausen halbseitig offen. Der Verkehr wird ĂŒber eine Ampel geregelt. Die Zufahrt nach Sachsenhausen ist von Freienhagen kommend weiterhin ĂŒber die L 3200 möglich. Als großrĂ€umige Umleitung fĂŒr den Durchgangsverkehr ist die Strecke ĂŒber die L 3198 und B 450 auf die B 252 ĂŒber Twiste, Berndorf nach Korbach in beiden Richtungen ausgeschildert. Die Bundesrepublik Deutschland investiert insgesamt ca. 1.75 Mio € in die Sanierung des Abschnitts der Bundesstraße. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmenden und Betroffenen um VerstĂ€ndnis fĂŒr die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen EinschrĂ€nkungen. Mehr zu Hessen Mobil und zum Verkehr auf Landesebene finden Sie unter www.mobil.hessen.de.

Ihre Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.