Weiterhin Zugausfälle bei Kurhessenbahn – Personal fällt wegen Erkrankung aus

Kassel(pm). Neben den bekannten Einschränkungen kommt es in den nächsten zwei Wochen auf den Linien der Kurhessenbahn weiterhin zu Zugausfällen. Personal im Triebfahrzeugführer- und Fahrdienstleiterbereich fehlt, da es erkrankt ist. Folgende Verbindungen sind betroffen: RE/RB39, Bad Wildungen <> Wabern <> Kassel. Der durchgehende Verkehr Kassel <> Bad Wildungen kann auch am kommenden Wochenende am Samstag, 06. und Sonntag, 07. August erst um 12 Uhr aufgenommen werden. Bis 12 Uhr verkehren die Züge der Linie RE/RB39 nur zwischen Kassel Hauptbahnhof und Wabern.

Werbung auf EDR

RE/RB97, Brilon Stadt <> Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <> Frankenberg <> Marburg: Auf dieser Linie entfallen einige Fahrten. Teilweise werden diese durch Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt. Der NVV weist außerdem darauf hin , dass aufgrund einer Baustelle die Orte Burgwald-Wiesenfeld und Burgwald-Birkenbringhausen vom SEV nicht angefahren werden können. Mehr Informationen erhalten Fahrgäste auf nvv.de/fahrplanauskunft, in der NVV-App oder am gebührenfreien NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.