Dr. Radzikhovskiy übernimmt Allgemein- und Viszeralchirurgie am Kreiskrankenhaus

Frankenberg(pm). Zum ersten Juli hat Dr. med. Arkadiy Radzikhovskiy als neuer Chefarzt die Leitung der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Kreiskrankenhaus übernommen. Er ist der Nachfolger von Dr. med. Alfred Cassebaum, der sich auf eigenen Wunsch einer neuen beruflichen Herausforderung stellt. Die Geschäftsführerin des Kreiskrankenhauses Margarete Janson freut sich über den Neuzugang. „Mit der Verpflichtung von Dr. Radzikhovkiy ist es uns gelungen, für die Patienten in Frankenberg einen vielseitigen und
erfahrenen Chirurgen an das Kreiskrankenhaus zu holen. Wir begrüßen ihn heute herzlich am Kreiskrankenhaus und möchten ihn der Öffentlichkeit vorstellen.“

Ihre Werbung auf EDR

Dr. Radzikhovskiy absolvierte nach seinem Studium der Humanmedizin in Moskau von 2002-2009 seine Weiterbildungszeit am Klinikum Kassel. Danach folgten Einsätze als Oberarzt und leitender Oberarzt an verschiedenen Orten, u.a. Kassel, Bad Hersfeld, Rotenburg an der Fulda, Stuttgart und zuletzt in Sigmaringen. Seine Promotion hat er in 2016 an der Philipps-Universität in Marburg abgelegt. Dr. Radzikhovskiy verfügt über die Facharzttitel für Allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie, sowie die Zusatzbezeichnungen für Spezielle Viszeralchirurgie und Proktologie. Als Operateur umfasst seine Erfahrung das gesamte Spektrum allgemein- und viszeralchirurgischer Eingriffe, wie die onkologische Chirurgie des oberen und unteren gastrointestinalen Trakts, laparoskopische Chirurgie mit dem Schwerpunkt der minimalinvasiven colorektalen Chirurgie, Proktologie mit Inkontinenz- und Beckenbodenchirurgie, Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie und Refluxchirurgie. Dr. Radzikhovskiy ist ebenso erfahren in der Adipositas- und metabolischen Chirurgie. Die seit 2014 am Kreiskrankenhaus angebotene Adipositas-Sprechstunde wird er weiter fortführen und die Adipositas-chirurgischen Eingriffe anbieten.

Ihre Werbung auf EDR

Mit dieser langjährigen und vielseitigen Erfahrung freut sich Dr. Radzikhovksiy nun, als Chefarzt in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Verantwortung übernehmen zu dürfen. Er strebt eine enge Zusammenarbeit mit seinen chirurgischen und internistischen Kolleginnen und Kollegen am Kreiskrankenhaus an, und legt besonderen Wert auf den Austausch mit den niedergelassenen Fach- und Hausärzten der Region, die ihre Patienten zur operativen Versorgung ins Kreiskrankenhaus einweisen: „Für die Versorgung unserer Patienten sind mir vertrauensvolle Vorgespräche wichtig. Hierfür nehme ich mir genügend Zeit, um Sorgen und Ängste der Patienten zu erkennen und bestenfalls entkräften zu können. Hierzu möchte ich zukünftig auch eine Video-Sprechstunde anbieten.

Ihre Werbung auf EDR

Genauso wichtig ist mir das Patienten und Angehörigen-Gespräch hier im Haus nach erfolgter Operation, um über den Verlauf zu informieren. Für die Nachsorge, auch wenn die Patienten das Krankenhaus schon wieder verlassen haben, stehe ich ebenfalls gerne als Ansprechpartner für den Patienten oder seinen Arzt zur Verfügung.“ Unter seiner Leitung strebt Dr. Radzikhovskiy kurzfristig die Zertifizierung der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie als Hernienzentrum und Minimal-Invasives Zentrum an.

Ihre Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.