60 Jahre Bundeswehr in Frankenberg – 30 Jahre Patenschaft der Stadt mit dem Bataillon

Frankenberg(od). Feierlicher Appell auf dem Obermarkt in Frankenberg/Eder: 60 Jahre Bundeswehr Standort Frankenberg und 30 Jahre Patenschaft zwischen dem Bataillon Elektronische Kampfführung 932 und der Stadt Frankenberg. Redner waren Brigadegeneral Dag Baehr Kommandeur EloKa-Truppe, Bürgermeister Rüdiger Heß, Landrat Jürgen van der Horst und Stefan Sauer ,Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. Zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen ehemalige Kommandeure der Burgwaldkaserne wohnten der Zeremonie bei. Das Heeresmusikcorps Kassel begleitete den Appell und gab anschließend auf dem Burgberg ein Platzkonzert. Nach dem Appell wurde in der Rathausschirn die Patenschaft zwischen der Stadt Frankenberg und dem Bataillon Elektronische Kampfführung 932 von Kommandeur Oberstleutnant Daniel Renkl und Bürgermeister Rüdiger Heß erneuert.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.