Corona Regelungen der Nationalparkstadt Frankenau

Frankenau(pm/od). Im Hinblick auf die Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus) gibt Bürgermeister Björn Brede zum Schutz der Bevölkerung und im Hinblick auf einen gefährdeten Personenkreis bis auf Weiteres die aufgeführten Regelungen bekannt:

1. 3G-Regelung in der Stadtverwaltung Frankenau
Ab sofort gilt in der Stadtverwaltung Frankenau – zusätzlich zur erforderlichen Terminvereinbarung – verbindlich die 3G-Regelung. Wer einen Termin im Rathaus hat, muss nachweisen, dass er geimpft, genesen oder innerhalb der letzten 24 Stunden vor dem Besuch negativ getestet wurde. Ein Selbsttest reicht nicht aus. Es muss ein anerkanntes, gültiges Dokument über den Impf-, Genesen- oder Teststatus in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis/Identitätsnachweis vorgelegt werden. Für Schülerinnen und Schüler genügt die Vorlage des Testheftes. Die Bürgerinnen und Bürger werden weiterhin gebeten, behördliche Anliegen möglichst telefonisch (Tel. 06455/799-0) oder per E-Mail zu erledigen oder einen Termin mit  der/dem zuständigen Mitarbeiterin/Mitarbeiter zu vereinbaren.

Werbung auf EDR

2. Feuerwehren
Der Brandschutz ist sichergestellt. In den städtischen Feuerwehrhäusern besteht Zugang nur für den Dienstbetrieb der Feuerwehreinsatzabteilung. Auf den Erlass des Hessischen Innenministeriums mit Regelungen für den Brand- und Katastrophenschutz
aufgrund der aktuellen Corona-Lage (Erlass vom 22.Dezember 2021, Verlängerung vom 14.Januar 2022) wird verwiesen.

3. Die Kellerwaldhalle und DGH
Die Kellerwaldhalle, DGH’s und Jugendräume bleiben für Veranstaltungen und Besuche, die nicht der Gesundheitsversorgung unterliegen, geschlossen. Ausgenommen von dieser Regelung sind ebenso unabwendbare Sitzungen der politischen oder sonstigen Gremien.

Werbung auf EDR

4. Städtische Kultureinrichtungen
Wie z. B. die Schulscheune Louisendorf etc. bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen.

5. Trauerfeiern und Bestattungen
Hier gilt die aktuelle Coronavirus-Schutzverordnung. Die Hygiene- und Abstandsregeln sowie die jeweiligen Zugangsbeschränkungen zu den örtlichen Friedhofskapellen sind strikt einzuhalten.

Auslegungshinweise Coronavirus-Schutzverordnung

Coronavirus-Schutzverordnung – CoSchuV

Werbung auf EDR

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.