Gut leben in Twistetal – FDP analysiert Wahlergebnis

Twistetal(pm). “Gut leben in Twistetal”, das ist es, warum wir uns für Twistetal engagieren“, so der Fraktionsvorsitzende der FDP Twistetal Jörg Marpe, „wir arbeiten im Team an unseren Ideen!“ Vor allem geht es uns darum, Transparenz zu schaffen und im-mer alle Zahlen, Daten und Fakten zu bewerten, bevor Entscheidungen getroffen werden.“
Zahlen, Daten, Fakten
In den vergangenen Tagen haben wir in unserer Fraktion das Ergebnis der Kommunalwahl analysiert. Insgesamt haben wir 8.989 Stimmen auf unsere Fraktion vereinen können, übersetzt in Prozente waren dies 20.06% und damit haben wir 5.61% hinzugewonnen. Besonders hervorzuheben sind Julia Büchsenschütz-Göbeler, Jörg Marpe und Friederike Becker, die unter denjenigen Kandidatinnen und Kandidaten mit den meisten Einzelstimmen unabhängig der Fraktionszugehörigkeit zu finden sind.

Werbung auf EDR


Aufstellung der Fraktion
Wir freuen uns, dass wir mit unserem Team aus verschiedenen Ortsteilen und unterschiedlichen Kompetenzbereichen punkten konnten. Gemeinsam werden wir uns in den nächsten Tagen innerhalb unserer Fraktion organisieren. Unsere Arbeit findet nicht nur in der Gemeindevertretung statt, sondern auch darüber hinaus.
Themenübergreifende sachliche Zusammenarbeit
Wir werden mit allen beteiligten Parteien gute und kooperative Gespräche führen. Unser oberstes Ziel ist die positive, fraktionsübergreifende und sachliche Zusammenarbeit. Mit allen Fraktionen ehrlich in der Sache, gemeinsam das Beste für Twistetal herausholen.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.