78.655 Rad-Kilometer: Stadtradeln 2020 in Bad Wildungen ein großer Erfolg

Bad Wildungen(pm). Stadtradeln war in Bad Wildungen 2020 ein großer Erfolg. 78.655 Rad-Kilometer sind von 248 Aktiven in 14 Teams zusammengeradelt worden. In Hessen liegt Bad Wildungen bei den Orten zwischen 10.000 und 50.000 Einwohnern hinsichtlich der geradelten Kilometer an Position 2. Lediglich in der 21.000 Einwohner-Stadt Herborn sind die Radler ca. 800 Kilometer weiter gefahren.

Von allen teilnehmenden hessischen Kommunen liegt Bad Wildungen auf Platz 9. Ein wesentlicher Teil der Bad Wildunger Rad-Kilometer wurde von den Teams “Odershausen” und “E-Team” geradelt. Team Odershausen mit 48 Aktiven und der Team-Kapitänin Katja Parlow ist die meisten Kilometer gefahren. Zusammengekommen sind 15.768 km. 412 km pro Teammitglied schafften die zehn Aktiven des “E-Teams” mit Team-Kapitän Michael Hollmann. Somit holten diese zwei Teams die erstmalig in Bad Wildungen vergebenen Wanderpokale.

Ihre Werbung auf EDR

Team Odershausen für das Team mit den meisten gefahrenen Kilometern
und das E-Team für die meisten gefahrenen Kilometer pro Teammitglied. Bürgermeister Ralf Gutheil überreichte den zwei Gewinnerteams die Pokale. Gedankt wurde in diesem Zusammenhang allen vierzehn Bad Wildunger Teams mit insgesamt 246 Aktiven.

Ihre Werbung auf EDR

Dem Stadtradeln-Star Manuel Luxenburger wurde als Dank für das Engagement eine Satteltasche überreicht.  Luxenburger hat während des Aktionszeitraums im Juni/Juli auf die Nutzung eines Kfz verzichtet. Ohne Benennung eines Radeln-Stars, der 21 Tage auf die Nutzung eines Kfz verzichtet, kann eine Kommune nicht an dem vom weltweit agierenden Klima-Bündnis initiierten Stadtradeln teilnehmen.

Ihre Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.