Erste Sammeltour für Baum- und Strauchschnitt beginnt am 4. März 2019

Bad Wildungen(pm). Der Baum- und Strauchschnitt wird wie folgt eingesammelt:

Montag, 04.03.2019, Tour I (Kernstadt, Reitzenhagen, Reinhardshausen) Mittwoch, 06.03.2019, Tour II (Odershausen, Bergfreiheit, Albertshausen, Frebershausen, Hüddingen, Armsfeld, Hundsdorf, Braunau)

Donnerstag, 07.03.2019, Tour III (Altwildungen, Mandern, Wega)

Kostenfrei werden je Grundstück, das an die städtische Müllabfuhr angeschlossen ist, bis zu zehn Bündel Baum- und Strauchschnitt abgefahren. Die Bündel müssen mit Hanfschnur gebunden sein; weiterhin ist darauf zu achten, dass die Bündel jeweils ein Gewicht von 25 kg und eine max. Länge von 1,50 m nicht überschreiten.

Der Abfallberater Jürgen Köckert weist ausdrücklich darauf hin, dass nur verholztes Material mitgenommen wird. Sehr dünnes Material, wie z. B. Triebspitzen, ist von der Einsammlung ausgeschlossen. Dieses dünne Material ist dem Biomüll zuzuordnen und kann entweder über die Biotonne oder über die Müllumschlagstation in Altwildungen als Bioabfall entsorgt werden. Ungebündelter Baum- und Strauchschnitt ist von der Abfuhr ausgeschlossen, wird aber nach Anmeldung vom Bauhof gegen Kostenerstattung abgeholt (Tel: 9690331). In Säcken oder Kartons verpackte Pflanzenabfälle werden ebenfalls nicht mitgenommen. Größere Mengen Baum- und Strauchschnitt können direkt zum Schredderplatz des städtischen Bauhofs oder nach Anraff hinter der alten Ziegelei kostenfrei angeliefert werden. Hierbei sind ebenfalls die o. g. Kriterien zu beachten. Die Abgabe des Materials ist wie folgt möglich:

Städtischer Bauhof: vom 18.01. – 30.03.2019 + vom 04.10. – 14.12.2019
freitags von 12:00 Uhr – 17:00 Uhr und
samstags von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Schredderplatz Anraff: vom 16.01. – 30.03.2019 + vom 04.09. – 14.12.
mittwochs und freitags von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr sowie
samstags von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr
vom 06.04. – 31.08.2019 – samstags von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Abfallberater der Stadt Bad Wildungen,  Jürgen Köckert, Rathaus, Zimmer 39, Tel: 701-405

Werbung auf EDR
Unterstützen Sie Eder-Dampfradio  Danke

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.