Frankenberg – Wohnungsbrand mit Verletzten

Frankenberg(ots). Am Mittwochabend kam es zu einem Wohnungsbrand in Frankenberg. Gegen 20:35 Uhr meldete ein Bewohner des Mehrfamilienhauses im Rosenweg der Leitstelle Waldeck-Frankenberg starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Obergeschoss. Durch die alarmierten Feuerwehren aus Frankenberg und Stadtteilen konnte das Feuer lokalisiert und schließlich abgelöscht werden. Bei dem Brand erlitten ein 10-Jähriger und ein 17-Jähriger Verletzungen, die stationär behandelt werden mussten. Der 17-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Gießen gebracht, die Versorgung des 10-Jährigen erfolgte im Krankenhaus Frankenberg. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden bereits am Mittwochabend aufgenommen und werden am Donnerstagmorgen fortgesetzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Kriminalpolizei Korbach von einem technischen Defekt aus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 50.000 EUR.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.