Very british! Classic Open-Air in der Beil-Arena

Frankenberg(nh). Es hat schon Tradition. Mit dem Classic Open Air-Konzert der Jugendsinfonieorchester der Edertalschule Frankenberg und der Christian-Rauch-Schule Bad Arolsen werden die Ferien eingeläutet. „Very british“ heißt es in diesem Jahr. Seit Jahrhunderten haben Komponisten, Sänger und Bands mit ihrer Musik das Lebensgefühl der Inselbewohner ausgedrückt. Prägend waren die Beatles, neuartig ihr Stil, der um die Welt ging. Ebenso die Erkennungsmelodie von James Bond, als Geheimagent im Dienste ihrer Majestät und natürlich der royale Glanz des englischen Königshauses. Die beiden Dirigenten Markus Wagener und Rainer Böttcher haben ein Programm zusammengestellt, das eine Mischung aus Historie, Stil und Lebensart der Inselbewohner ist – eine musikalische Betrachtung Englands. Unterstützt werden die beiden Jugendsinfonieorchester von den Chören beider Schulen sowie von der Bigband der Edertalschule. Bei der Vorbereitung des Konzertes haben die jungen Instrumentalisten in Workshops mit Musikern des Staatstheaters Kassel ihre Werke verfeinert. Auf dem Programm: Musik von Britten, Elgar u.a. Es spielen das Jugendsinfonieorchester der Edertalschule Frankenberg und das Jugendsinfonieorchester der Christian-Rauch-Schule Bad Arolsen. Dirigenten: Markus Wagener und Rainer Böttcher. Samstag, 1. Juli, Frankenberg, Freigelände Autohaus Beil, 20 Uhr, ab 18 Uhr Street Food und kühle Getränke. Tickets 15 €. Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Tel.: 0561 / 988 393-99 sowie die HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de 

hinterlandjazzorchestraDas Hinterland Jazz Orchestra ein Klick entfernt

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.