Brand in der Asklepios Weserberglandklinik

Logo Feuerwehr

Höxter(ots/od)  Gegen 18 Uhr kam es in der Asklepios Weserbergland-Klinik in Höxter aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Wäschekammer einer Station. Durch die starke Rauchentwicklung mussten drei Stationen geräumt werden.

 Ca. 60 Patienten dieser Stationen wurden zwischenzeitlich in nicht gefährdeten Bereichen der Klinik untergebracht. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Anschließend konnten zwei Stationen wieder belegt werden, eine Station musste geschlossen bleiben. Die Patienten dieser Station wurden auf andere Stationen verteilt. 5 Personen wurden mit Verdacht  auf Rauchgasvergiftung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.