Im Jubiläumsjahr: Polizeioldtimer Museum Marburg öffnet am 19. April

Wasserwerfereinsatz bei den Filmaufnahmen zum Schweighöfer-Film "Der NANNY" im September 2014 in Berlin. Foto: Dersch/nh

Marburg(ots/od). Die Sonne scheint und viele Oldtimer sind zwischenzeitlich schon wieder unterwegs, auch die auf Hochglanz gebrachten Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg. Sie laden am Sonntag, 19. April, zum Besuch ein, dann ist es endlich wieder so weit, das Marburger Museum öffnet in der Zeit von 11 Uhr bis 17 Uhr zum ersten Mal in diesem Jahr seine Pforten, der Eintritt ist frei.

 Schon am 11. April war Saisoneröffnung für die Polizeioldies, drei von ihnen waren erneut im Rahmen der Oldtimerveranstaltung “Rollendes Museum” in Wiesbaden im Einsatz. Mit dabei die beiden VW-Busse vom Typ T1 und T2 sowie Mercedes 280E. Zudem ist der Wasserwerfer aus dem Marburger Polizeioldtimer Museum derzeit im Kinofilm “DER NANNY” zu bewundern. In der Schlussszene wurde dabei Matthias Schweighöfer bei den Dreharbeiten in Berlin ganz schön nass.

Diese Polizeioldtimer waren in der letzten Wochen schon in Wiesbaden im Einsatz, v.l. der Mercedes 280E, VW T1 und WV T2. Foto:Dersch/nh

Einen wahrhaft sehenswerten Auszug aus der mobilen Kulturgeschichte der Polizei in Deutschlands bietet dieses einzigartige Marburger Museum seinen Besuchern. Zwischenzeitlich können dort über 80 Polizeifahrzeuge besichtigt werden und auch in diesem Jahr wird das ein oder andere hinzukommen. Weiterhin gibt es an diesem Sonntag noch etwas Außergewöhnliches zu bewundern. Die Freunde des Radrennsports aus Cyriaxweimar zeigen ca. 40 historische Rennräder und dazu Restaurationsbilder auf dem Museumgelände. Das älteste stammt aus dem Jahr 1926. Natürlich stehen die Zweiradfans auch für Fachinfos bereit. Zum Verweilen trägt außerdem das schöne Vereinsheim bei, denn dort gibt es neben Würstchen und Getränken auch Kaffee auch selbstgemachten Kuchen, um den Museumsaufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Ein Besuch lohnt sich immer wieder. Zum Öffnungstermin haben sich außerdem auch wieder einige Besuchergruppen mit ihren liebevoll gepflegten Oldtimern angemeldet, diese bieten dann noch einen zusätzlichen Augenschmaus.

Die weiteren Öffnungstermine für dieses Jahr sind der 17. Mai, 21.Juni, 19. Juli, 5. Sept. (25-Jähriges Bestehen mit Kommersabend und Livemusik), 6. September (Sommerfest) und 18. Oktober.

Das Museum befindet sich an der Kreisstraße 69 in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar, der Eintritt ist frei. Infos über das Museum mit vielen Bildern sowie einer Anfahrtsskizze findet man unter www.polizeioldtimer.de 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.