Battenberg: Kein gemeinsamer Kandidat der Bürgerlisten

Battenberg(nh/od) Im Dezember haben die drei Bürgerlisten Bundesweit eine Anzeige geschaltet über die Internetplattform „ INTERAMT“ und nach einem geeigneten Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Battenberg gesucht.

Auf die Anzeige hin haben sich insgesamt 8 Kandidaten gemeldet von denen 4 Kandidaten in einer Vorstellungsrunde am letzten Samstag die Möglichkeit erhielten sich den drei Bürgerlisten zu präsentieren. Zusätzlich wurde auch der „All Parteien“ Kandidat Christian Klein eingeladen. Durchweg alle Kandidaten hatten ein sehr hohes fachliches Niveau und wären in der Lage gewesen zu kandidieren, es wäre möglich gewesen, seitens der Bürgerlisten, einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl zu stellen. Letztlich sind aber dann die Bemühungen an einer Bürgerliste gescheitert. Dazu Günter Wack, Fraktionsvorsitznder:“ Wir als Bürgerliste Battenberg bedauern dies sehr, sehen uns aber auch nicht in der Lage alleine und ohne Unterstützung aus den Stadtteilen einen Kandidaten ins Rennen zu schicken. „Schade finden wir es für den Bürger der von allen Parteien einen Kandidaten präsentiert bekommt und eine „echte Wahl“ wird wohl nicht stattfinden wird,“ Wack weiter. Die Bürgerliste Battenberg wird daher auch keine sogenannte Empfehlung abgeben und sich im Wahlkampf neutral verhalten – Die Konstellation der neuen „großen Koalition“ CDU/SPD/FDP, übrigens ein Novum in der Battenberger Geschichte, wird mit Sicherheit die Arbeit im Parlament nicht erleichtern. Günter Wack:“ Wir sehen die Entwicklung als eine vertane Chance zumal in Battenberg in den vergangenen Jahren gerade mit Kandidaten die von Außerhalb kamen und Parteiunabhängig waren, trotz der angespannten Finanzlage, erfolgreich gearbeitet wurde.“ „Jetzt werden die Parteien wieder im Focus stehen. Wir werden das gespannt verfolgen wie sich die politische Landschaft in Battenberg entwickeln wird und wünschen allen Bewerbern und dem künftigen Bürgermeister viel Erfolg,“ so Wack in einer Pressemitteilung abschließend.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.