Neuer Polizeichef in Winterberg

Winterberg(ots). Albrecht Saßmannshausen ist der neue Chef der Polizeiwache in Winterberg. Am Dienstag hat der  Polizeihauptkommissar aus Medebach die Stelle als Wachleiter offiziell angetreten. Sein Vorgänger Michael Padberg ist zur Leitstelle gewechselt. “Albrecht Saßmannshausen war bereits als Leiter der Polizeiwache Schmallenberg eingesetzt. Er wird die gute Zusammenarbeit mit den Kommunen fortsetzen” freute sich Landrat Dr. Schneider. Albrecht Saßmannshausen ist seit 1981 bei der Polizei NRW und ist seit 1997 im HSK. Nach Stationen auf den Polizeiwachen in Brilon und Meschede, war er zuletzt der Wachleiter in Schmallenberg. Privat ist PHK…

Weiter lesen

Winterberg: Unfall auf der Bobbahn

Winterberg(ots). Am 15.10.2021 kam es um 18:35 Uhr zu einem Trainingsunfall auf der Bobbahn in Winterberg. Hierbei verunglückten zwei 16jährige Mädchen der Junioren-Nationalmannschaft bei hoher Geschwindigkeit. Die beiden Rennrodlerinnen erlitten schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen und wurden mit Rettungshubschraubern in Fachkliniken geflogen. Die Unfallursache ist derzeit unklar.

Weiter lesen

NRW macht Weg frei für späten Start in die Wintersaison

Liftbetrieb im Skiliftkarussell Winterberg startet am DienstagmorgenWinterberg(pm). Nach dem Vorbild der hessischen Landesregierung hat nun auch NRW die Erlaubnis zum Liftbetrieb erteilt. Noch am Dienstagmorgen gehen Teile des Skiliftkarussells Winterberg in Betrieb. Zu den zunächst acht Liften werden im Laufe des Tages weitere hinzu kommen. Um dies möglich zu machen, wollen die Betreiber die Nacht über arbeiten. Der Liftbetrieb startet auf der Grundlage es umfangreichen Hygienekonzeptes Es umfasst eine starke Reduzierung der Besucherzahl. Wintersportler müssen ihre Tickets vor ihrem Besuch online unter www.skiliftkarussell.de kaufen und einen Termin buchen. Im Angebot…

Weiter lesen

Tödlicher Unfall mit Schneemobil in Winterberg

Winterberg(ots). Am 19.02 gegen 10 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Unfall mit einem Schneemobil auf einer Skipiste am Herrloh gerufen. Ein 50-jähriger Angestellter des dortigen Skiclubs befuhr mit einem Mitarbeiter einer Firma, die technische Arbeiten an der Piste durchführte, den Hang in Richtung Tal. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Winterberger die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit einem Kassenhäuschen. Der Winterberger verstarb noch an der Unfallstelle. Sein 52-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt. Der Mann aus Lennestadt wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Hintergründe des…

Weiter lesen

Treffen von bis zu 300 Autofahrern im Skigebiet Bremberg/Kappe

Winterberg(ots). Am Samstag gegen 22:30 Uhr meldete ein Zeuge ein Treffen von mehreren hundert Autos auf einem Parkplatz des Skigebiets Bremberg / Kappe. Beim Eintreffen der Polizei verließen einige Fahrzeuge bereits den Parkplatz. Dennoch konnten die Beamten circa 250 Autos antreffen. Die Fahrer, die aus Ostwestfahlen, dem Ruhrgebiet und Hessen angereist waren, nutzen die Schneefälle in Winterberg für “Schleudertrainings”, dem sogenannte “Driften”. Unter den Fahrzeugen, befanden sich auch Autos aus dem Hochsauerlandkreis. Die Polizei stellte zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden fest. Bei einem Unfallwird derzeit nach dem Unfallverursacher gesucht. Des Weiteren…

Weiter lesen