Ohne mutige Landwirte geht es nicht

Expertengruppe der Flora und Fauna besichtigt GrĂĽnland in der WetschaftaueErnsthausen/Roda(pm). Dass es einen RĂĽckgang der Artenvielfalt gibt und viele Vogel- und Insektenarten aus unserer Landschaft verschwinden, gehört längst zum Allgemeinwissen. Einst weit verbreitete Arten wie das Braunkehlchen sind heute selten gewordene Besonderheiten. Ornithologen, Botaniker und Faunisten beobachten diese Entwicklung seit Jahren in unserem Landkreis. Positiv ĂĽberrascht waren die Fachleute, die sich als Expertengruppe zur Artenkenntnis organisiert haben, jedoch bei einem Besuch der Frisch- und Feuchtwiesen zwischen Ernsthausen und Roda am 01. September. In einer Exkursion, die vom Landschaftspflegeverband organisiert wurde,…

Weiter lesen