Waldeck-Frankenberg: Bauarbeiter fahren 1.069 Mal um die Erde

Waldeck-Frankenberg(pm). Der Lohnzettel fĂĽr Bauarbeiter im Kreis Waldeck-Frankenberg sieht diesmal in einem entscheidenden Punkt anders aus: Zum ersten Mal bekommen Bauarbeiter im Februar eine Lohnabrechnung, auf der die Kilometer eine Rolle spielen, die sie im Januar auf ihrem Weg zu den Baustellen zurĂĽckgelegt haben. „Das ist eine Premiere fĂĽr den Bau: Endlich gibt es eine Entschädigung fĂĽr die Fahrstrecken und damit vor allem fĂĽr die vielen Stunden, die Maurer, Betonbauer, KranfĂĽhrer & Co. Monat fĂĽr Monat auf der StraĂźe unterwegs sind. Denn bislang hat ein GroĂźteil der Bauarbeiter Zeit und…

Weiter lesen