Die Spargelsaison beginnt – Engpass bei Erntehelferinnen und Erntehelfern eindämmen

Wiesbaden(pm). „Die MaĂźnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie stellen die gesamte Gesellschaft vor eine groĂźe Herausforderung. Auch die Landwirtschaft ist in besonderer Weise betroffen: Durch die aktuelle Witterung beginnt die Spargelsaison in diesem Jahr deutlich frĂĽher. FĂĽr alle, die wie ich gerne hessischen Spargel essen, eigentlich ein Grund zur Freude. Leider können in Folge der GrenzschlieĂźungen viele der fleiĂźigen und fĂĽr die Spargelernte unverzichtbaren Saisonarbeitskräfte aus SĂĽdost- und Osteuropa im Moment nicht oder nur mit groĂźer MĂĽhe nach Deutschland einreisen“, erklärte Landwirtschaftsministerin Priska Hinz heute in Wiesbaden. Die Lage in den…

Weiter lesen