ACV unterstĂĽtzt Hilfskonvoi fĂĽr die Ukraine

Köln(pm). Mobilität ermöglichen und erhalten ist eine der Hauptaufgaben des Automobil-Club Verkehr. Im Jahr 2022 leistete der Club fĂĽr seine Mitglieder rund 25.000 Mal Pannenhilfe und organisierte mehr als 35.000 Abschleppvorgänge. Jetzt rĂĽckte die Situation in der Ukraine in den Fokus: Als Beitrag zur Mobilitätshilfe in dem vom Krieg erschĂĽtterten Land hat sich der Club an einer privaten Hilfsaktion beteiligt, die gebrauchte Pkw in die Stadt Lwiw im Westen des Landes verbrachte. Insgesamt gingen sieben Fahrzeuge auf die mehrtägige Reise, alle vollständig aus Spendengeldern finanziert. Der ACV ĂĽbernahm die Spritkosten…

Weiter lesen