Bürgermeisterwahl Frankenau: Kandidat Philipp Gabriel im Gespräch mit EDR

Frankenau(od). Am 26. September ist nicht nur Bundestags- und Landratswahl, auch in der kleinen Stadt am großen Wald, der Nationalparkstadt Frankenau wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Der bisherige Bürgermeister Björn Brede tritt nicht mehr zur Wahl an. Vier Kandidaten bewerben sich um den Chefsessel im Fankenauer Rathaus : Philipp Gabriel von der SPD, Horst-Werner Bremmer, Freie Bürger Frankenau und als unabhängigen Kandidaten Manuel Steiner und Dietmar Wassermann. EDR hat heute Philipp Gabriel in er neuen kleinen Hütte oberhalb von Frankenau getroffen.

Weiter lesen

„Waldeck Frankenberger Land-Rad/t-Tour

Waldeck-Frankenberg(pm). Der Landratskandidat Jürgen van der Horst wird im Rahmen seiner „Waldeck Frankenberger Land-Rad/t-Tour“ während 5 Touren verschiedene Gemeinden im Landkreis Waldeck-Frankenberg besuchen. Start der jeweiligen Tour ist um 9:00 Uhr. An den Anlaufpunkten (Boxenstopps) wird sich Herr van der Horst über aktuelle Projekte informieren und gerne mit den Bürger/innen ins Gespräch eintreten. Die 1. Radtour führt ihn durch das Obere Edertal. Es wird um 09:00 Uhr in Allendorf, Sportzentrum Beetwiese (Sportalm) gestartet. Wir werden weitestgehend auf dem R8 Radweg fahren. Über Battenfeld – Dodenau – Reddinghausenführt uns der Weg…

Weiter lesen

Landratskandidat Jürgen van der Horst im Gespräch mit EDR

Bad Arolsen(od). Am 26. September wird in Waldeck-Frankenberg ein neuer Landrat gewählt. Der bisherige Amtsinhaber Dr. Reinhard Kubat(SPD) hat schon früh seine erneute Kandidatur bekannt geben. Nach den Kommunalwahlen im März in Hessen bildete die CDU als stärkste Fraktion zusammen mit der SPD eine Koalition im Kreistag. Damit war klar, dass die CDU keinen Kandidaten zur Landratswahl aufstellt. Mit Jürgen van der Horst ist nun ein weiterer Bewerber um den Posten des Landrats angetreten. Der parteilose Bürgermeister der Barockstadt Bad Arolsen wird von den Freien Wählern (FWG), Bündnis 90/Die Grünen…

Weiter lesen

FDP-Direktkandidat zur Bundestagswahl 2021 gewählt

Schwalm-Eder/Altkreis Frankenberg(pm). Die FDP Schwalm-Eder hat gemeinsam mit den Parteifreunden aus dem Altkreis Frankenberg den Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 170 aufgestellt. Einstimmig wählten die Mitglieder den 30-jährigen Bastian Belz aus Battenberg, Ortsteil Laisa. Bastian Belz ist als kaufmännischer Angestellter im Controlling in einem mittelständischen Betrieb tätig. Seine Motivation politisch tätig zu werden nimmt er unter anderem aus seinem vielfältigen ehrenamtlichen Engagement. So ist er neben seiner Tätigkeit als Stadtverordneter in seiner Heimatstadt, unter anderem Vorsitzender einer Volkstanzgruppe und Schatzmeister des Fördervereins der Schiedsrichtervereinigung Frankenberg. „Damit ist es den beiden Kreisverbänden…

Weiter lesen

Wahlkreis Waldeck: Rube tritt erneut an

Korbach/Volkmarsen(pm). Jochen Rube, Kreisvorsitzender der Freien Demokraten in Waldeck-Frankenberg, tritt erneut als Direktkandidat für den Bundestag im Wahlkreis Waldeck an. Dies beschlossen die Mitglieder einstimmig bei einer gemeinsamen Wahlkreisversammlung der Kreisverbände Waldeck-Frankenberg und Kassel-Land in Volkmarsen. In seiner Vorstellungsrede betonte Rube, dass er sich Klarheit in der Ansprache der Themen in seiner Partei wünsche und dafür auch selbst einstehen wolle. „Einige Freiheitseinschränkungen zum Gesundheitsschutz waren notwendig – dennoch muss ihre Verhältnismäßigkeit ständig überprüft werden. Die Menschen wünschen sich wieder mehr Geselligkeit zurück. Und im Lockdown haben wir die Rückstände unseres…

Weiter lesen