Wilke Waldecker Wurstwaren hat Insolvenz beantragt

Twistetal(od). Der wegen Keimen in verschiedenen Produkten geschlossene Betrieb Wilke Waldecker Wurstwaren hat beim Amtsgericht Korbach Insolvenz beantragt. 10 IN 50/19: In dem Insolvenzantragsverfahren ĂĽber das Vermögen der Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG, Korbacher StraĂźe 5, 34477 Twistetal-Berndorf (AG Korbach, HRA 1149), vertr. d.: 1. Haus am Eichfeld Wurstwaren-Vertriebs GmbH, Korbacher StraĂźe 5, 34477 Twistetal, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Klaus Rohloff, (GeschäftsfĂĽhrer), ist am 04.10.2019 um 12:35 Uhr die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Antragstellerin angeordnet worden. VerfĂĽgungen der Antragstellerin sind nur mit Zustimmung…

Weiter lesen