„Literarischer Frühling in der Heimat der Brüder Grimm“ veranstaltet Matinee zu Ehren von F.C. Delius

Meister der ungewöhnlichen Perspektiven und hoch geschätzter Stilist Waldeck-Frankenberg(pm). Friedrich Christian Delius wäre am 13. Februar 2023 achtzig Jahre alt geworden. Der in Rom geborene und in Korbach aufgewachsene Schriftsteller war seit der GrĂĽndung des „Literarischen FrĂĽhlings in der Heimat der BrĂĽder Grimm“ 2012 einer seiner beiden Schirmherren. Am 30. Mai 2022 ist er in Berlin gestorben. Der NDR nannte ihn einen „Meister der ungewöhnlichen Perspektiven“. Seine BĂĽcher gehören „zum stilistisch Schönsten, was die deutsche Gegenwartsliteratur hervorgebracht hat“, schrieb die FAZ. Und Le Monde stellte heraus: „Wenn auch diskret, fast…

Weiter lesen