Edertal ruft zur Briefwahl auf: Stimmabgaben ohne persönliche Kontakte

Edertal(von Uli Klein). In Hessen finden am 14. März Kommunalwahlen statt. Wegen der Corona-Pandemie müssen sich Wahlberechtige bei der Stimmenabgabe auf spezielle Hygiene-Maßnahmen einstellen. „Aufgrund der Lage wird das Tragen von medizinischen Mund-Nase-Masken auch in den Wahllokalen dringend empfohlen“, sagt David Zerbes, Wahlleiter der Nationalparkgemeinde Edertal. Zudem solle man sich auf die Benutzung eigener Kugelschreiber einstellen. „Am besten und sichersten für die Wahlhelferinnen und alle Wählerinnen ist es, wenn möglichst viele vom Briefwahlrecht Gebrauch machen würden. Denn oberstes Ziel auch bei den Kommunalwahlen ist es persönliche Kontakte zu vermeiden und…

Weiter lesen