„Durchstarter“ – Chance zum schulischen und beruflichen Neustart erhält Förderung

Waldeck-Frankenberg(pm). Schon seit sieben Jahren gibt es das Projekt „Durchstarter“ des Berufsförderungswerks des Handwerks im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Hessischen Sozialministeriums und der Europäischen Union/ Europäischer Sozialfonds sowie durch das Jobcenter und den Landkreis Waldeck-Frankenberg. Die „Chance zum schulischen und beruflichen Neustart“ erhielt nun einen Förderbescheid über 27.600 Euro, übergeben durch Landrat Dr. Reinhard Kubat an Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Gerhard Brühl. „Durchstarter“ richtet sich an junge Menschen von 16 bis 26 Jahren, die berufspraktische Grundlagen erlernen oder einen Hauptschulabschluss nachholen wollen; 10 Jahre Schulbesuch sind…

Weiter lesen

Polizei sucht Nachwuchs: Infos bei Skype

Veranstaltung am 27.02. – jetzt anmelden Korbach(ots). Die Polizei Hessen sucht Nachwuchs. Da öffentliche Info-Veranstaltungen und Beratungen in der aktuellen Situation nicht möglichsind, gehen die Einstellungsberaterin und die Einstellungsberater desPolizeipräsidiums Nordhessen bereits seit einiger Zeit neue Wege und nutzenSkype für Online-Beratungen. Jetzt bieten sie zusätzlich auch eineInfoveranstaltung zum Polizeiberuf via Skype am Samstag, 27. Februar an undhoffen auf viele Interessierte. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Was ist geplant? Anmeldung mit Email an: einstellungsberatung.ppnh@polizei.hessen.de Anmeldeschluss: 25. Februar 2021 Je nach Anzahl der Anmeldungen mehrere Konferenzen (max. 20 Personen in einer Konferenz)…

Weiter lesen

„(Arbeits-)Platz da – hier komme ich!“

Veranstaltung zum Wiedereinstieg in den Beruf für Frauen im Kreishaus Paderborn Kreis Paderborn(krpb). Die kleinen Kinder betreut, Eltern gepflegt – und jetzt der Wiedereinstieg in den Beruf. Wie geht Frau das am besten an? Tipps und Tricks, Informationen zu Unterstützungsangeboten bis hin zum fertigen Bewerbungsfoto zum Mitnehmen gibt es bei der Veranstaltung „(Arbeits-)Platz da – hier komme ich!“ am 29. Januar von 9 Uhr bis 14 Uhr im Kreishaus Paderborn, Aldegreverstraße 10-14, ein. Der Eintritt ist frei. „Wer länger aus dem Beruf raus ist, steht erstmal einigen Fragen gegenüber. Wie…

Weiter lesen

Infos zur Berufswahl: Lehrer- und Schülerhefte im Berufsinformationszentrum

Neue Unterrichtsmaterialien für die Berufsorientierung bietet die Agentur für Arbeit Korbach an Korbach(pm). Im Heft „Berufsorientierung in der Schule“ finden Lehrkräfte Erläuterungen zu den Angeboten der Medienkombination planet-beruf.de und wie man diese im Berufswahlunterricht einsetzt. Lehrende erfahren, wie sie Jugendliche auf einen Besuch beim BiZ vorbereiten und wie wichtig die Rolle der Eltern bei der Berufswahl ist. Vier neue Unterrichtsideen mit passenden Arbeitsblättern in den Schülerarbeitsheften bieten Anregungen für den Berufswahlunterricht. Das Schülerarbeitsheft beinhaltet Informationen und Unterstützung während des gesamten Berufswahlprozesses. Um sich zu orientieren, finden Schüler Infotexte und Arbeitsblätter,…

Weiter lesen

„Irgendwas im Büro“

Unternehmen und Schulen arbeiten gemeinsam am erfolgreichen Übergang von Schule zum Beruf Kreis Paderborn (krpb). Gelangweilte Schülerinnen und Schüler, die ihr Praktikum am Kopierer verbringen und später „irgendwas im Büro“ arbeiten wollen, und enttäuschte Betriebe, denen Schulpraktikanten zur Last werden – 6 Jahre nach Einführung von Pflichtpraktika für Schüler zur Berufsorientierung durch die Bundesregierung fragen sich Experten im Kreis Paderborn, ob hier alles richtig läuft. Vertreter der Wirtschaft, der Schulen, des Kreises Paderborn und der Agentur für Arbeit haben daher gemeinsam Vorschläge erarbeitet, wie Praktika verbessert und damit der Übergang…

Weiter lesen