Wieder Antennen ĂĽber dem Burgwald

Frankenberg(pm). Ăśber dem Bataillon Elektronische KampffĂĽhrung 932 in Frankenberg (Eder) ragt nach 8 Jahren wieder eine Hochfrequenzantenne in den Himmel. In einer beispielgebenden Zusammenarbeit zwischen dem Panzerpionierbataillon 701 aus Gera, ThĂĽringen und dem Frankenberger Verband ist innerhalb von nur 3 Wochen eine befestigte Stellung auf dem Hegekopf errichtet worden. Diese Stellung ermöglicht den Frankenberger Soldaten eines ihrer Spezialfahrzeuge mit der ĂĽber 40 Meter hohen, sogenannten Raumwellen-Antenne direkt am Standort aufzubauen und ĂĽber einen längeren Zeitraum betreiben zu können. Damit ist es möglich, die wieder in den Fokus gerĂĽckten Fähigkeiten der…

Weiter lesen