Pilotprojekt: Einführung eines telemedizinischen Notfallsystems für die Kreise Höxter, Lippe und Paderborn

Kreis Paderborn (krpb). Bei einem Verkehrsunfall, Schlaganfall oder Herzinfarkt entscheiden manchmal Minuten über Leben und Tod. Eine notärztliche Behandlung vor Ort oder bereits im Rettungswagen sichert Leben und bestmögliche Versorgung des Patienten. Doch nicht jeder Fall ist so dramatisch. Nicht in jedem Fall wird ein Notarzt zwingend gebraucht. Und: Gerade im ländlichen Raum sind Notärzte knapp, die Wege länger. Krankenhäuser klagen über vollgestopfte Notfallambulanzen mit zuweilen nicht lebensbedrohlich Erkrankten und überlasteten Ärzten, die in den Grenzbereich kommen. Gleichzeitig wächst die Zahl der Rettungsdiensteinsätze weiter, weil die Menschen älter und anspruchsvoller…

Weiter lesen

Mit Selbstbewusstsein zum neuen Job

Volles Haus beim Informationstag des Netzwerks W für Berufsrückkehrerinnen Kreis Paderborn(krpb). Kindererziehung, Pflege eines Angehörigen, Krankheit oder Arbeitslosigkeit – Gründe, warum Frauen länger erwerbslos sind und dann wieder in den Beruf zurückkehren wollen, sind vielschichtig. Genauso vielschichtig war daher auch das Publikum, das sich dicht um die verschiedenen Informationsstände, Stellenbörsen oder bei der Podiumsdiskussion im Kreishaus drängte. Rund 160 Frauen waren der Einladung des „Netzwerk W“ gefolgt zur Veranstaltung „(Arbeits-)Platz da – hier komm ich!“. „Sie sind Familien- und Krisenmanagerin sowie perfekte Organisatorinnen. Sie haben viel Kompetenz aufgebaut und haben…

Weiter lesen

Baum stürzt auf Fahrbahn – Vier Personen leicht verletzt

Beverungen(ots). Auf der Bundesstraße 83, zwischen Bad Karlshafen und Beverungen, hat sich am Sonntag, 13.01.2019, gegen 18:35 Uhr, ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Ein Baum war vermutlich auf Grund der Witterung quer auf die Bundesstraße gestürzt. Dieses bemerkte ein 46-jähriger Mann aus Helsa (Landkreis Kassel) zu spät und geriet mit seinem mit insgesamt vier Personen besetzten Audi A4 unter den Baum. Alle vier Insassen, zwei Frauen und zwei Männer, wurden durch den Unfall leicht verletzt. Am Audi entstand ein Totalschaden und er musste abgeschleppt werden.…

Weiter lesen