Simtshäuser Dorftheater: Spielzeit 2019/20 komplett abgesagt

Bild von Christian Dorn auf Pixabay Simtshäuser Dorftheater: Spielzeit 2019/20 komplett abgesagt

MĂĽnchhausen/Simtshausen(pm). Leider nimmt das Corona-Virus noch immer Einfluss auf die Spielzeit des Simtshäuser Dorftheaters. Entgegen der Hoffnungen im FrĂĽhjahr des Jahres, die Spielzeit ab Ende Oktober fortzusetzen, sehen sich die Theatermacher aus dem Wetschaftstal heute leider gezwungen, die Spielzeit 2019/20 endgĂĽltig abzusagen. Angesichts der groĂźen Gefahr einer zweiten Infektionswelle ab Herbst ist derzeit ist eine seriöse Planung von Veranstaltungen nicht möglich. Der Verein sieht sich der Gefahr ausgesetzt, dass erneut hohe Summen fĂĽr Werbung und Vorbereitung zu verauslagen, um dann erneut absagen zu mĂĽssen. Angesichts eines bisher entstandenen Schadens in…

Read More

Neujahrsschwimmen am Edersee abgesagt

Fällt 2021 aus: Das Neujahrsschwimmen an der Edersee-Sperrmauer wird wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. (Archivfoto: Heike Rothauge) Neujahrsschwimmen am Edersee abgesagt

Veranstalter reagieren wegen hoher Ansteckungsgefahr Hemfurth-Edersee(pm). Das Neujahrsschwimmen an der Edersee-Sperrmauer wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Das teilt Gerd RĂĽbsam vom veranstaltenden BĂĽrgerverein Hemfurth-Edersee mit. Die Corona-Pandemie stellt auch die Organisatoren des Neujahrsschwimmens vor schwer händel- und nahezu unkontrollierbare Herausforderungen. „Die Gefahr möglicher Infektionen ist angesichts der zu erwartenden mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie eines erfahrungsgemäß sehr starken Zuschauerandrangs ganz einfach zu groĂź. Darum haben wir uns fĂĽr die Absage des Neujahrsschwimmens entschieden, denn der Gesundheitsschutz steht nun mal ĂĽber Allem“, sagt Gerd RĂĽbsam. Die Entscheidung sei einvernehmlich…

Read More

Landrat Dr. Reinhard Kubat besucht Zirkus Barelli in Ernsthausen

Landrat Dr. Reinhard Kubat besucht Zirkus Barelli in Ernsthausen

Burgwald-Ernsthausen(pm). Eigentlich hatte die Saison 2020 gerade erst begonnen als die Corona- Pandemie und der da-mit verbundene Lockdown im FrĂĽhjahr den Zirkus Barelli zwangen, sämtliche Aktivitäten einzustellen und ein Notquartier zu beziehen. Die gesamte Maschinerie mit rund 80 Mitarbeitenden und Artisten und einer umfangreichen technischen Infrastruktur kam unvermittelt zum Stillstand. Es gab keine Auftritte mehr und infolge dessen musste auch die interne Serviceeinheit mit Sattlerei, Tischlerei, Schlosserwerkstatt, Schneiderei und Elektrotechnik sämtliche Aktivitäten einstellen. Die Artisten, zumeist aus Russland und anderen osteuropäischen Ländern, kehrten größten-teils in ihre Heimat zurĂĽck. Die Unternehmerfamilie…

Read More

Corona-Prävention im Vereinssport

Symbolbild:Tania Van den Berghen/Pixabay Corona-Prävention im Vereinssport

Appell an Eigenverantwortlichkeit aller Sportbegeisterten Waldeck-Frankenberg(pm). Ein positiver Corona-Fall in einer Mannschaft kann den gesamten Sportbetrieb durcheinanderbringen. Denn unter Umständen muss die gesamte Mannschaft in Quarantäne – und die des Gegners auch. Um das zu vermeiden, mĂĽssen die geltenden SicherheitsmaĂźnahmen ein-gehalten werden: Auch und vor allem abseits des Spielfeldes – sowohl von Sportlern, als auch von Zuschauern. Nach dem Lockdown im März ist seit Mai der Trainingsbetrieb im Kontaktsport wieder erlaubt. Sportstätten durften wieder öffnen; langsam startet auch der Mannschaftssport wieder in die Wettkampfsaison. Alles unter Corona-Sicherheitsauflagen. Diese können die…

Read More

Folgen der Corona-Pandemie in Frankenberg

Claudia Ravensburg (vorne Mitte) informierte sich mit CDU ĂĽber Corona-Auswirkungen. Foto:prFolgen der Corona-Pandemie in Frankenberg

Frankenberg(pm). Die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg hat sich ĂĽber die Folgen der Corona-Pandemie auf das Wirtschaftsleben in Frankenberg informiert. Gemeinsam mit der FĂĽhrung der Frankenberger CDU war sie beim Kaufmännischen Verein, der Frankenberger Bank und dem ReisebĂĽro Lauterbach zu Gast. FĂĽr den Kaufmännischen Verein berichteten die Vorstandsmitglieder Andre Kreisz und Johannes Benner ĂĽber die Lage von Einzelhandel und Gastronomie. Grundsätzlich sei man in Frankenberg ordentlich durch die letzten Monate gekommen, dennoch seien Gastronomie und Hotellerie, aber besonders auch Textil- und Schuh-Einzelhandel, von der Krise betroffen. Die Kurzarbeit habe sich als sinnvolles…

Read More