Bücherbus auch in den Herbstferien unterwegs

29.05.2017 bad wünnenberg. feature fotos vom bücherbus. die rollende bücherei. auftrag: kreis paderborn. foto: oliver krato fon: 0171 360 4464Bücherbus auch in den Herbstferien unterwegs

Vorbestellungen sind telefonisch und per E-Mail möglich Kreis Paderborn. Herbstzeit ist Lesezeit. Der Bücherbus des Kreises Paderborn macht keine Pause und ist auch in den kommenden Herbstferien unterwegs. Der Bus fährt nach wie vor nach dem Corona-Fahrplan mit verlängerten Haltezeiten und beschränktem Zutritt. Deshalb bietet das Team des Bücherbusses einen ganz besonderen Service an: Kinder, Eltern und andere Erwachsene können ihre Wünsche telefonisch oder per E-Mail durchgeben. „Wir versuchen dann direkt, das Passende rauszusuchen und im Bus bereit zu halten“, erklären Sabrina Klein und Carolin Voß vom Team des Bücherbusses.…

Read More

Bücherbus kehrt aus der Sommerpause zurück

Foto: Landkreis PaderbornBücherbus kehrt aus der Sommerpause zurück

Rollende Bibliothek fährt weiterhin mit geändertem Corona-Fahrplan Kreis Paderborn (krpb). Am kommenden Montag, 10. August, kehrt der Bücherbus der Kreisfahrbücherei Paderborn aus seiner Sommerpause zurück. Ab 11 Uhr führt seine Tour nach Boke, Mantinghausen, Verlar, Holsen, Verne und Eickhoff. Aufgrund der weiterhin angespannten Infektionslage hat das Team der Kreisfahrbücherei entschieden, den bereits vor den Sommerferien geltenden „Corona-Fahrplan“ bis auf Weiteres fortzuführen. Das heißt, dass die rollende Bibliothek an jedem seiner Haltestellen die Haltezeit verlängert, um trotz Zutrittsbeschränkungen allen Leserinnen und Lesern das Stöbern und Ausleihen von neuem Lesestoff zu ermöglichen.…

Read More

Wenn Kinder Omi und Oma besuchen

Landrat Manfred Müller, Victoria Evers (Demokratie-Büro des Kreises Paderborn), Friedhelm Hüwel (Vorsitzender des Fördervereins Bücherbus e.V.), Kirsten John-Stucke (Leiterin des Kulturamtes), aus dem Bus schauen Bücherbusfahrer Andy Schulte und sein Sohn Linus laden dazu ein, den Bücherbus zu besuchen und neue Bücher zur Stärkung von Demokratie, Toleranz und Inklusion kennenzulernen. Foto: Anne Jöricke, Kulturamt Kreis PaderbornWenn Kinder Omi und Oma besuchen

Kreis Paderborn (krpb). Sam liebt es Omi und Oma zu besuchen. Oma liebt Streetart, Omi ist Bauingenieurin, die beiden leben zusammen und sind glücklich – halt eine ganz normale Familie. „Kindern lernen aus Büchern, was als ‚normal‘ und sozial akzeptiert gilt. Deswegen ist es uns wichtig mit unserem Bücherbus, Familien in all ihren bunten Facetten zu zeigen, die aber alle eines gemeinsam haben: Das sie sich lieben“, erzählt Andy Schulte vom Team des Bücherbusses des Kreises Paderborn. Dank einer Förderung aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ ist die Lese-Auswahl in der rollenden Bibliothek nun noch ein Stück bunter, vielfältiger und inklusiver geworden.

Read More

Leser freuen sich über Bücherbus

Der Vorsitzende des Fördervereins Friedhelm Hüwel und der Leiter der Kreisfahrbücherei Paderborn Heinz-Josef Struckmeier beim Besuch an der Haltestelle des Bücherbusses auf dem Burgvorplatz in Wewelsburg. Foto: Förderverein BücherbusLeser freuen sich über Bücherbus

Kreis Paderborn (krpb). Der Bücherbus der Fahrbücherei des Kreises Paderborn ist seit dem 4. Mai wieder auf Tour und bedient die Leserinnen und Leser der Städte Bad Wünnenberg, Büren, Delbrück, Lichtenau und Salzkotten zu veränderten Fahrzeiten wieder mit entsprechendem Lesestoff. Die Haltestellen werden zunächst bis zu den Sommerferien jetzt bereits ab 11.00 Uhr angefahren und der Bus ist gut besucht. „Die Leser freuen sich, dass sie wieder zum Bus kommen dürfen und die Ausleihe funktioniert unter den geänderten Bedingungen auch sehr gut. Viele sind zu Hause und gerade die Kinder…

Read More

Adventsmarkt bringt 500 Euro für die rollende Bibliothek des Kreises

Bei der Scheckübergabe freuten sich der großen und kleinen Leserinnen und Leser des Bücherbusses.Foto: Kreis Paderborn, Kulturamt, Sabrina KleinAdventsmarkt bringt 500 Euro für die rollende Bibliothek des Kreises

Heimatverein Henglarn spendet für einen neuen Bücherbus Kreis Paderborn (krpb). Einen Scheck in Höhe von 500 Euro konnte jetzt der Vorsitzende des Fördervereins „Der Bücherbus“ Friedhelm Hüwel vom Henglarner Heimatverein in Empfang nehmen. Das Geld stammt aus dem Erlös des Henglarner Adventsmarktes 2018 und soll für die Anschaffung eines neuen Bücherbusses der Kreisfahrbücherei verwendet werden. „Henglarn ist eine von 76 Haltestellen, die wir mit unser rollenden Bibliothek anfahren. Wie wichtig dies für die vielen großen und kleinen Bücherwürmer im Dorf ist, zeigen nicht nur die Ausleihzahlen, die seit Jahren stabil…

Read More