Neuer Bezirksdienstbeamter in Medebach

Der Leiter der Polizeiwache Winterberg, Polizeihauptkommissar Michael Padberg mit Polizeihauptkommissar Ralf Balkenhol.Foto:Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Medebach(ots). Seit Anfang Oktober ist Polizeihauptkommissar Ralf Balkenhol als Bezirksdienstbeamter auf den Straßen in und um Medebach unterwegs. Er löste seinen Vorgänger Ulrich Schmidt ab, der in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Nach seiner Ausbildung und einigen Jahren Streifendienst in Bonn wurde Ralf Balkenhol in den Hochsauerlandkreis versetzt. 1998 wechselte er nach Stationen in Meschede und Brilon zur Polizeiwache Winterberg. 22 Jahre lang war der gebürtige Medebacher dort eingesetzt.

Werbung

Der 57-Jährige wechselt also in ein für ihn bekanntes Terrain. Ralf Balkenhol hat zwei erwachsende Kinder. Ein Sohn ist ebenfalls bei der Polizei NRW. Der Bezirksdienstbereich umfasst die Hansestadt Medebach sowie Medebachs Dörfer Küstelberg, Wissinghausen, Deifeld, Referinghausen, Titmaringhausen, Düdinghausen, Oberschledorn, Berge, Medelon und Dreislar. Als neuer Bezirksdienstbeamter ist Ralf Balkenhol der Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger seines Bezirkes. Er wird den Bürgerinnen und Bürger bei polizeilichen Fragen und Problemen helfend zur Seite stehen, sowie gemeinsame Lösungen finden. Ein großes Anliegen ist dem Bezirksdienst auch die Verkehrssicherheit, insbesondere die frühkindliche Verkehrserziehung in den Kindergärten und Grundschulen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die konsequente Umsetzung von Justizersuchen, wie zum Beispiel die Vollstreckung von Haftbefehlen und Aufenthaltsermittlungen. Die Bezirksdienstwache in Medebach ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: 02982 – 41000.

Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.