Rückblick und Vorstellung des Programms 2017 in vorweihnachtlicher Runde

2Weihnachtsfeier des VdK Allendorf-Eder. Foto:nh

Weihnachtsfeier des VdK Allendorf-Eder

Allendorf(nh/od). In vorweihnachtlicher Stimmung feierte der VdK Allendorf-Eder sein diesjähriges Jahresabschlussfest im Bürgerhaus. Vor rund 70 VdKler konnte der Vorsitzende Reinhard Kahl als Ehrengäste den Bürgermeister der Industriegemeinde, Claus Junghenn, den Kreisvorsitzenden des VdK Frankenberg, Erich Naumann aus Roda und Allendorfs Pfarrer Gerald Rohrmann begrüßen. Junghenn und Naumann wiesen in ihren Grußworten auf die wichtige gesellschaftliche Bedeutung des Sozialverbandes hin und begrüßten es, dass der Ortsverband Allendorf seine Aktivitäten im abgelaufenen Jahr mit einem neuen Vorstand wieder aufgenommen hat. In einem kurzen Bildvortrag erinnerte der Vorsitzende Reinhard Kahl an die Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres: Lesung mit Christine Hoffmann zu ihrem Buch Lile über die Kelten im Edertal, Tagesfahrt zum Flughafen Frankfurt und zum MainÄppelHaus, gemeinsames sommerliches Kaffetrinken auf der Bürgerhausterrasse mit der Ausstellung 70 Jahre VdK Hessen und ein Vortrag über Abzocke, Trickdiebstahl usw. mit dem Sprecher der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg, Volker König. Im Anschluss daran erläuterte Reinhard Kahl die bisherigen Vorstellungen für das Programm im kommenden Jahr. Vor dem abschließenden Kaffeetrinken mit leckeren selbstgemachten Kuchen stimmte Pfarrer Rohrmann die anwesenden VdKler mit ihren Gästen auf das kommende Weihnachtsfest ein. Im Mittelpunkt seiner besinnlichen Andacht stand eine von ihm ausgewählte nachdenkliche Weihnachtsgeschichte. Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch den in der Region bekannten Zitterspieler Hans-Eckhard Lauer. Abschließend dankte der Vorsitzende allen Kuchenspendern und ganz besonders Irmgard Beaupain für die Organisation des Kuchenbuffets. Mit allen guten Wünschen für das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel endete die nachmittägliche Feier.

Werbung Stiehl

Related posts

Leave a Comment