Open Air: Minions und Monsieur Claude erobern den Frankenberger Burgberg

Frankenberg(pm). Die Stadt Frankenberg (Eder) veranstaltet im September wieder ein Open-Air-Kino auf dem Burgberg. Am 9. und 10. September 2022 verwandelt sich das Plateau in Frankenbergs Mitte wie in den letzten beiden Jahren in einen sommerlichen Freiluft-Kinosaal. Am Freitag, 9. September, wird um 20 Uhr die animierte Abenteuer-Komödie „Minions 2 – Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ gezeigt. Die kleinen gelben Minions und Möchtegern-Bösewicht Gru sind seit der „Ich – Einfach unverbesserlich“-Reihe selbst Kinohelden und ein Lachgarant nicht nur für die kleinen Zuschauer.

Werbung auf EDR

Am Samstag, 10. September, läuft dann ebenfalls um 20 Uhr die sehr erfolgreiche französische Komödie „Monsieur Claude und sein großes Fest“. Im Mittelpunkt steht dabei der griesgrämige Monsieur Claude mit seiner multikulturellen Familie. Im bereits dritten Teil der amüsanten Filmreihe wird das Potenzial für Peinlichkeiten mit erweitertem Personal noch einmal vervielfacht. Karten sind ab sofort zum Preis von fünf Euro im Vorverkauf zu erhalten im Bürgerbüro der Stadt Frankenberg, Obermarkt 7-13, bei der Ederbergland Touristik , Untermarkt 12 sowie in der Buchhandlung Jakobi in der Neustädter Straße 26. Darüber hinaus wird es voraussichtlich auch Karten an der Abendkasse geben.

Werbung auf EDR

Das Frankenberger Open-Air-Kino ist Teil des SommerWanderKino 2022 und wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Bähr Filmtheaterbetrieben sowie dem Film- und Kinobüro Hessen e.V. Einlass an beiden Abenden ist um 19 Uhr. Die Vorstellungen sind als Klappstuhlvorstellung geplant. Das bedeutet, dass alle Zuschauer sich ihre Sitzgelegenheit, Kissen und Decken selbst mitbringen. Für Popcorn und alkoholfreie Getränke vor Ort sorgt die Naturschutzjugend Frankenberg.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.