Hatzfeld – Elsoff: Erneuerung der Kreisstraße

Bad Arolsen(pm). Im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg erneuert Hessen Mobil die Fahrbahn der Kreisstraße K 113 zwischen dem Abzweig von der L 553 bei Hatzfeld und der Landessgrenze zu NRW Richtung Elsoff auf einer Länge von rund 1,6 km. Die Baufirma wird die oberen Asphaltschichten abfräsen und in zwei Schichten frischen Asphalt in einer Stärke von insgesamt 14 cm einbauen. Auch die Bankette wird ausgebessert. Zudem wird die Überführung über den Mühlgraben instandgesetzt.

Werbung auf EDR

Aus diesem Grund muss die Kreisstraße K 113 zwischen dem Abzweig von der Landesstraße bei Hatzfeld und der Landesgrenze zu NRW vom 20. Juli bis voraussichtlich Anfang Oktober voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über Biebighausen und dem Leifersbachtal umgeleitet. Für den Verkehr auf der B 253 ist ab Eifa eine Umleitung über die Bundesstraße bis Battenfeld und von dort über Dodenau nach Elsoff ausgewiesen. Landkreis Waldeck-Frankenberg investiert rund 500.000 € in die Sanierung der Kreisstraße.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.