Zieht Euch warm an Es wird heiß – Bestseller Mitautor in Frankenberg

Frankenberg(pm). Zieht Euch warm an Es wird heiß – so der Titel des Buches von Sven Plöger, über das Eckart von Hirschhausen sagt: „Sven Plöger macht keine heiße Luft, sondern bewahrt angesichts der größten Herausforderung der Menschheit einen kühlen Kopf und seinen Humor. Der Meteorologe meines Vertrauens.“ Das NDR Kulturjournal schreibt über die Ausgabe, die wochenlang in der Bestsellerliste rangierte, meint „Wetterexperte Sven Plöger hat das komplexe Thema Klimawandel zu einem informativen
und leicht zu lesenden Buch verarbeitet.“

Sven Plöger im Interview.


Dem neuen Präsidenten des Lions Club Frankenberg/Eder gelingt es, für seine erste Veranstaltung den Mitautor Andreas Schlumberger als Vortragenden zu gewinnen. Zur großen Freude der Frankenberger wird der hochkarätige Autor am kommenden Freitag, den 9. Juli 2021 Station in der Buchhandlung Inge Jakobi machen. Dort freut er sich ab 15:00 Uhr auf Gespräche mit allen Interessierten rund um das Thema Klima und die Veränderungen, gerne signiert er auch seine Bücher. Andreas Schlumberger studierte Biologie und arbeitet seit Mitte der 1990er Jahre als Umweltjournalist und Berater für Kommunikationskonzepte zur Nachhaltigen Entwicklung. Aufgrund seiner journalistischen Erfahrung gelingt es ihm ausgezeichnet, eine Brücke von der Theorie der Umweltwissenschaften in die
Praxis zu schlagen. Schlumberger ist außerdem Autor des Werks „50 einfache Dinge die Sie tun können, um die Welt zu retten und wie Sie dabei Geld sparen“.

Werbung auf EDR


Unter dem Motto „We Serve“ helfen Lions ehrenamtlich dort, wo Unterstützung gebraucht wird. In der Nachbarschaft und auch weltweit. Seit mehr als 100 Jahren steht der Name Lions Clubs International (LCI) für bürgerschaftliches Engagement, für den Dienst an der Gemeinschaft und Hilfe für Menschen in Not. Mit über 1,4 Millionen Mitgliedern in über 200 Länder ist LCI die mitgliederstärkste wohltätige Clubbewegung der Welt und hat sogar einen Konsultarstatus in der UN.

Werbung auf EDR


Allein in Deutschland engagieren sich in 1.580 Clubs rund 52.000 Frauen und Männer. Grundlage sind gemeinsame Werte wie Menschlichkeit, Freundschaft, Wahrhaftigkeit, staatsbürgerliches Bewusstsein und gesellschaftliche Verantwortung. Vor Ort in der eigenen Gemeinde, deutschlandweit und über die Landesgrenzen hinaus verwirklichen die Lions mit viel persönlichem Einsatz das Motto „We Serve: Wir helfen gemeinsam!“ Mit der Förderung von Kindern und Jugendlichen richten wir ein besonderes Augenmerk auf die Erwachsenen von Morgen und sorgen für unser aller Zukunftsperspektiven.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.