Europa erleben: Deutsch-tschechische Programmwoche der djo-Hessen für hessische Schulen

Poppenhausen-Rodholz(hs). Unsere Ur –und Großväter zogen 1914 und 1939 noch in einen Krieg mit jeweils verheerenden Folgen. Ein Krieg in Europa ist heute unvorstellbar – insbesondere nach 1989.
Das „Gemeinsame Haus Europa“ sichert den Frieden. Die europäische Einigung ist daa erfolgreichste Friedensprojekt der neueren Geschichte

Passend dazu hat die djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Hessen eine Programmwoche unter dem Motto „Europa erleben!“ für Schulklassen und Jugendgruppen ab der 8. Jahrgangsstufe ins Leben gerufen. Highlight des Programmes ist ein zweitägiger Aufenthalt in Eger (Tschechien) inklusive Jugendbegegnung und zahlreichen weiteren Programmpunkten. .Einen vertieften Einblick in die europäische Realität bis zum Jahr 1989 bekommen die Teilnehmer beim Besuch des Grenzmuseums Point Alpha, bei dem unter anderem Zeitzeugen ihre Schicksale schildern. Teil zwei der Programmwoche besteht aus einer zweitägigen Exkursion nach Eger (Tschechien). Dort erleben die Jugendlichen Europa hautnah.

Werbung auf EDR

Interessierte Schulen können sich per Mail an die djo-Geschäftsstelle unter geschaeftsstelle@djohessen.de wenden. Ansprechpartner für Rückfragen sind die Jugendbildungsreferenten Sebastian Sauer und Harald Schäfer , die unter 06658 / 919001 erreichbar sind und die auf Anfrage gerne auch einen Flyer und weitere Informationen zukommen lassen. Die Ausschreibung kann unter www.djohessen.de. Heruntergeladen werden.

Werbung auf EDR

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.