Gründerforum Waldeck-Frankenberg

Korbach(pm). Am Dienstag, den 21. Mai 2019 um 19:30 Uhr ist es wieder so weit: das Gründerforum findet statt. Das Thema des diesjährigen Gründerforums „Erfolgreich Handeln in Frankenberg“ lädt zum gemeinsamen Diskutieren und Netzwerken ein. Eröffnet wird das Forum von Bürgermeister Rüdiger Heß, gefolgt von dem Impulsreferat “Frankenberg – ein guter Standort für Handel und Dienstleistung. Erfahrungsbericht aus der Wirtschaft.”, von Dr. Johannes Benner, Inhaber der Edertal-Apotheke Frankenberg und Vorstand des Kaufmännischen Vereins Frankenberg e.V. Den thematischen Abschluss der Veranstaltung bildet ein Überblick zu lokalen Förderinstrumente für Existenzgründer der Stadt Frankenberg. Diese werden von Karsten Dittmar Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung, Umwelt und Finanzen bei der Stadt Frankenberg (Eder) vorgestellt.

Die Veranstaltung findet im Rathaussitzungssaal (historisches Rathaus), Obermarkt 7-13 in 35066 Frankenberg (Eder) statt. Bitte beachten Sie, dass der Veranstaltungsort nur über Treppen zu erreichen ist. Es wird um verbindliche Voranmeldung an info@wfg-hessen.de gebeten, für weitere Fragen steht die Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement Waldeck Frankenberg GmbH jederzeit zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. Natürlich gibt es auch viel Zeit, um Fragen zu klären und zum gemeinsamen Netzwerken.

Werbung

Über das Gründerforum:
Das Gründerforum ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement Waldeck Frankenberg GmbH, IHK Service-Zentrum Waldeck Frankenberg, Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg sowie der Handwerkskammer und ist als regelmäßiger Erfahrungsaustausch, Kontakt- und Informationsplattform für Existenzgründerinnen/Existenzgründer und junge Unternehmerinnen/Unternehmer gedacht

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.