TSC Korbach startet durch: Tennishalle zur neuen Saison modernisiert

Korbach(pm). Neuer Boden, besseres Licht und sanierte Sanitär- und Duschanlagen: Ab 17. September startet der TSC Korbach durch und bietet in der Tennishalle am Westring für seine Mitglieder und alle interessierten Tennisfreunde Spiel und Spaß in freundlicher Umgebung. Auch die Tennisgaststätte soll schon bald unter neuer Leitung wieder eröffnet werden. “Nach zweijähriger Probephase haben wir es geschafft und mit der Stadt Korbach einen langfristigen Pachtvertrag abgeschlossen”, schreibt Vorsitzender Heinz Luckey an alle Mitglieder seines Vereins. Jetzt könne man als neuer Betreiber der Tennishalle für die Zukunft planen und kräftig investieren. Wie berichtet rund 300.000 Euro, auch dank der Unterstützung durch die Kreisstadt, den Landkreis und das Land Hessen.

{loadmodule mod_tcvn_banner_slider,Werbung 380 250 aktuell}

Die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen haben schon begonnen und sollen bis zum 17.September weitgehend abgeschlossen sein. “Wir bieten danach auf allen Plätzen einen neuen Teppichboden mit neuen Farben, neue Vorhänge, neue LED-Beleuchtung, ein neues Heizungssystem mit Ventilatoren und sanierte Sanitär-und Duschanlagen an”, berichtet der Club-Chef auch über Gespräche mit erfahrenen und interessanten Bewerbern für die Gastronomie. Den bisherigen Abonnenten gilt sein Dank und das Angebot, frühzeitig die bisherigen Buchungszeiten bis zum 31. August wieder neu zu belegen. Nur bei Beibehaltung der bisherigen Spielzeiten kann der Platz auch verbindlich zugesagt werden. Änderungswünsche werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Neue Interessenten sollten sich über Email tsc-korbach@gmx.de ebenfalls umgehend melden, um entsprechend berücksichtigt zu werden.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.