Eine Landwirtin als LandHeldin 2022

Kassel(pm). „In unserer Beratung treffen wir immer wieder auf Landwirtinnen, die so Tolles leisten, dass sie als LandHeldin 2022 ausgezeichnet werden könnten“, so Sigrun Krauch, die das Fachgebiet „Erwerbskombinationen“ beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) leitet. Sie gehört zum Kernteam des Netzwerks LandHessinnen, das gemeinsam mit der Hessischen Landesregierung die erste Ausschreibung zum neu geschaffenen Preis der „LandHeldin“ 2022 gestartet hat. Der Preis wĂĽrdigt das Innovationspotential von Frauen in den ländlichen Räumen Hessens. Er soll aufmerksam machen auf erfolgreiche, engagierte und mutige Frauen und soll andere Frauen inspirieren und ermutigen, aktiv…

Weiter lesen