Kriminalpolizei Korbach warnt vor Erpressung im Internet mit der Masche “Sextortion”

Waldeck-Frankenberg(pm). Immer mal wieder endet ein vermeintlich harmloser Chat oder Flirt ĂĽber soziale Medien in skrupellosen Erpressungen. Die Polizei des Landkreises Waldeck-Frankenberg warnt aktuell vor der sogenannten Sextortion-Masche, da sich die Fälle in letzter Zeit gehäuft haben. Bei dem Kriminalitätsphänomen “Sextortion”, ein zusammengesetztes Wort aus “Sex” und “Extortion” (Erpressung), handelt es sich um eine Erpressungsmasche imInternet. Bei dieser lernen Betroffene zunächst eine fremde Person ĂĽber ein soziales Netzwerk oder eine Chatplattform kennen. Die Täter lenken dieKommunikation geschickt auf eine Video-Telefonie um. Hier werden die potentiellen Opfer dann aufgefordert, sich vor…

Weiter lesen

Die Kriminalpolizei Korbach hat einen neuen Leiter

Korbach(ots). Der Leiter Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg, Kriminaldirektor Achim Kaiser, hat Polizeirat Marco Schweitzer am Montag in den Räumen der Polizeidirektion als neuen Leiter vorgestellt. Schweitzer tritt damit die Nachfolge von Kriminaloberrat Christian Golomb an, der nach fast genau drei Jahren in Korbach nach Kassel wechselt. Er wird dort eine andere FĂĽhrungsfunktion ĂĽbernehmen. Marco Schweitzer ist in seiner neuen Funktion gleichzeitig auch Vertreter des Direktionsleiters Achim Kaiser. Er begann seine polizeiliche Laufbahn 2002 an der Verwaltungsfachhochschule in Kassel. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums war er einige Jahre in SĂĽdhessen eingesetzt. 2012 kehrte…

Weiter lesen

Polizei nimmt Tatverdächtige nach Raub auf Bad Wildunger Hotel fest

Bad Wildungen(ots). Am Montag, 8. April 2019, gegen 22.35 Uhr, ĂĽberfielen zwei zunächst unbekannte Täter ein Bad Wildunger Hotel. Nach intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Korbach und der Polizeistation Bad Wildungen gelang es in der Nacht zu Dienstag (14. Mai 2019) zwei Tatverdächtige festzunehmen. Der RaubĂĽberfall Zwei maskierte Täter betraten am Montag, 8. April 2019, gegen 22.35 Uhr, ein Hotel in Bad Wildungen-Reinhardshausen. Sie gingen gezielt an die Rezeption, wo sie auf einen Angestellten trafen. Diesen bedrohten sie sofort mit einer Handfeuerwaffe und forderten ihn auf, das Bargeld herauszugeben. Nachdem der…

Weiter lesen

Diebesgut sichergestellt – EigentĂĽmer gesucht

Korbach(ots). Die Kriminalpolizei Korbach sucht die EigentĂĽmer von Autoreifen und Werkzeugen. Mitte Februar konnte die Polizei zwei Männer festnehmen, die im Verdacht stehen, mehrere EinbrĂĽche begangen zu haben. Bei den Tatverdächtigen fand die Polizei zahlreiche Autoreifen, Autokompletträder und Werkzeuge. Bei den weiteren Ermittlungen konnte ein Teil der sichergestellten Gegenstände bereits Einbruchsdiebstählen im Raum Korbach und Diemelsee zugeordnet werden. Die nachfolgend aufgefĂĽhrten Gegenstände stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls aus Straftaten, vermutlich EinbrĂĽche in Garagen, GartenhĂĽtten oder ähnliches. -Kompletträder, Felge Mercedes AMG in schwarz und silber -Kompletträder mit Felgen der Marken BMW,…

Weiter lesen

Betrugsversuch bei einer Bank in Korbach: Polizei fahndet mit Bild nach Täterin

Korbach(ots). Am Freitag, 27.07.2018, gegen 11:00 Uhr, versuchte eine unbekannte Frau in Korbach bei einer Bank Bargeld in fĂĽnfstelliger Höhe abzuheben. Sie legte einer Mitarbeiterin der Bank einen Ausweis vor. Diese prĂĽfte die vorgelegten Unterlagen der vermeintlichen Kundin. Noch während der PrĂĽfung verlieĂź die Täterin die Räumlichkeiten der Bank, ohne dass sie Geld ausbezahlt bekommen hatte. Die Bank erstattete Anzeige bei der Polizei Korbach, die bei einer UrkundenprĂĽfung feststellten konnte, dass der vorgelegte und bei der Bank zurĂĽck gebliebene Personalausweis gefälscht war. Nachdem die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung der…

Weiter lesen