Kalender

Veranstaltungen in Oktober 2021

  • - Präsentation im Vorstellungsgespräch
    Präsentation im Vorstellungsgespräch

    Präsentation im Vorstellungsgespräch


    7 Oktober, 2021

    Arbeitsagentur lädt zu Online-Seminar für Frauen einWie gelingt es, sich selbst sowie den bisherigen Berufs- und Lebensweg im Vorstellungsgespräch interessant, nachvollziehbar und authentisch zu präsentieren? Darum geht es bei einem Online-Seminar mit dem Titel „Guten Tag, hier bin ich!“, zu dem die Beauftragten für Chancengleichheit der Arbeitsagentur Korbach am Donnerstag, 7. Oktober, einladen. Referentin Béatrice Schenk, Personal-, Business- und systemischer Coach, erläutert von Uhr 10 bis 12 Uhr, wie sich eine strategisch gute Selbstpräsentation vorbereiten lässt.

     

    Anmeldungen zu dem Seminar per E-Mail an Korbach.BCA@arbeitsagentur.de

    Weitere Informationen telefonisch unter 05631/957-454.

    Online
  • - BĂĽrgersprechstunde mit der Schutzfrau vor Ort Simone FeuĂźner
    BĂĽrgersprechstunde mit der Schutzfrau vor Ort Simone FeuĂźner

    BĂĽrgersprechstunde mit der Schutzfrau vor Ort Simone FeuĂźner


    9 Oktober, 2021

    Am Samstag, 09.10.2021, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr findet die nächste Bürgersprechstunde von Polizeioberkommissarin Simone Feußner im Rahmen ihrer Tätigkeit als „Schutzfrau vor Ort“ (SvO) im Rathaus der Stadt Bad Wildungen statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich vorher bei der Polizeistation Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621-70900 anzumelden.

    Am Markt 1
    Bad Wildungen, Hessen 34537
    Deutschland
    05621 7010
  • - Telefon-Sprechtag: ZurĂĽck ins Berufsleben und 1 andere Veranstaltung
    Telefon-Sprechtag: ZurĂĽck ins Berufsleben

    Telefon-Sprechtag: ZurĂĽck ins Berufsleben


    12 Oktober, 2021

    Zurück in den Beruf – mit einer guten Vorbereitung kann das gelingen. Die Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Korbach helfen bei Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase und stellen das Angebot der Agentur für Frauen vor. Dazu bieten Bärbel Kesper und Kerstin Wickert-Strippel am Dienstag, 12. Oktober 2021, von 9 Uhr bis 12 Uhr einen Telefon-Sprechtag an. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, unabhängig davon, ob sie aktuell erwerbstätig sind oder sein wollen. Die Beratung ist vertraulich und unverbindlich, Tel. 05631/957-453.

    Ihre Werbung auf EDR

    Online
    Stammtisch fĂĽr neu Zugezogene und RĂĽckkehrer

    Stammtisch fĂĽr neu Zugezogene und RĂĽckkehrer


    12 Oktober, 2021

    12. Oktober im „Geronimo“ in Frankenberg
    Der Landkreis Waldeck-Frankenberg macht es sich seit ein paar Jahren zur Aufgabe, sich um neu Zugezogene und Rückkehrer zu kümmern. Dazu dient das Projekt „SuSe – Stand- und Spielbein ermöglichen“, das beim Fachdienst Dorf- und Regionalentwicklung angesiedelt ist. „SuSe“ will dazu beitragen, dass Menschen im Landkreis Fuß fassen und beruflich
    wie privat ankommen. Eine Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen, bietet der Stammtisch für Neubürgerinnen und Neubürger, der alle sechs Wochen an unterschiedlichen Orten im Landkreis stattfindet. Für Dienstag, 12. Oktober 2021, Beginn 19:00 Uhr, sind alle neu Zugezogenen/ Rückkehrer nach Waldeck-Frankenberg herzlich in die Cocktailbar „Geronimo“ in der Philipp-Soldan-Stadt Frankenberg eingeladen. Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Schutzmaßnahmen für Gastronomie sind zu beachten. Auf dem Programm steht ein lockerer Austausch unter Gleichgesinnten in gemütlicher Runde.

    Ihre Werbung auf EDR

    „Mit dem Treffen soll ein Raum geboten werden, um sich mit anderen Gleichgesinnten zu vernetzen, sich kennen zu lernen und vielleicht auch wertvolle Tipps und Erfahrungen auszutauschen und weiterzureichen“, erklärt SuSe-Projektkoordinatorin Anneke Heine. Angesprochen werden alle Neu- und Wieder-Waldeck-Frankenberger, egal, wo sie bisher gelebt haben oder seit wann sie (wieder) in der Region sind.

    Interessierte Zugezogene und Rückkehrer können sich bis Montag, 11. Oktober 2021, bei SuSe-Projektkoordinatorin Anneke Heine unter Tel. 05631 954-533 oder E-Mail anneke.heine@lkwafkb.de anmelden. Weitere Informationen zum Stammtisch, anderen Veranstaltungen und dem Netzwerk im Allgemeinen gibt es auf www.das-gute-leben.de oder in der Facebook-Gruppe „Neu im Landkreis? Landebahn Waldeck-Frankenberg“ (www.kurzelinks.de/Landebahn-WaldeckFrankenberg).

    ohne
  • - Ferienforschertag fĂĽr Kinder - Auf den Spuren der Nationalparktiere
    Ferienforschertag fĂĽr Kinder - Auf den Spuren der Nationalparktiere

    Ferienforschertag fĂĽr Kinder - Auf den Spuren der Nationalparktiere


    13 Oktober, 2021

    Vöhl-Herzhausen. Im Nationalpark darf „Natur Natur sein“. Aber trotzdem ist auch Platz zum Entdecken und Forschen. Das können Kinder von 7 bis 12 Jahren während des Ferienforschertags am Mittwoch, 13. Oktober, im NationalparkZentrum, Weg zur Wildnis 1 in Vöhl-Herzhausen. Zusammen mit Tatiana Habich vom Team des NationalparkZentrums begeben sich die kleinen Forscher von 10:00 bis 16:00 Uhr auf die Spuren der Nationalparktiere. Die Teilnahme kostet 5,20 Euro pro Kind. Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Nationalpark-Bahnhof Vöhl-Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen Nationalparkzentrum aus und folgen der Beschilderung zum Zentrum.

    Unter Angabe der Kontaktdaten ist bis mittags zwei Werktage vor der Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich. Das geht:

    telefonisch unter 05621-9040-0
    online ĂĽber die Anmeldefunktion auf der Internetseite

    www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/veranstaltungen
    Bei allen Veranstaltungen muss eine medizinische Maske mitgeführt werden, falls an einer Engstelle Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.
    3-G-Regel in NationalparkZentrum und KellerwaldUhr
    Im NationalparkZentrum und der KellerwaldUhr gilt im Moment die 3-G-Regel: Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss beim Einlass einen Negativ-Nachweis vorweisen. FĂĽr den WildtierPark Edersee als Zoo gilt das nicht.

    Nationalparkzentrum
    Weg zur Wildnis
    Vöhl, Hessen 34516
    Deutschland
  • - Sicher mit dem Handy umgehen
    Sicher mit dem Handy umgehen

    Sicher mit dem Handy umgehen


    14 Oktober, 2021

    Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP) lädt am Donnerstag, 14. Oktober um 19.30 Uhr in die Aula der Hans-Viessmann-Schule, Marburger Straße 23 ein. Referent Markus Wortmann M.A., „Sicheres Netz Hilft e.V.“ spricht zum Thema "Tatort Internet - Schwachstelle Mensch und wie kann ich mich schützen!"
    Die GSP bittet um Anmeldung bis zum 12.10.2021 mit Angabe des Coronaschutzstatus Anmeldung an Manfred Weider, stv. Sektionsleiter, Rosenweg 43,
    35066 Frankenberg (Eder), Fax: 06451 230357
    Email: sk-waldeck-frankenberg@gsp-sipo.de und im Netz: https://www.gsp-sipo.de/organisation/landesbereich-iv/waldeck-frankenberg

    ohne
  • - Selbstbehauptungskurs fĂĽr Jungen am 15. Oktober - Noch Plätze frei
    Selbstbehauptungskurs für Jungen am 15. Oktober - Noch Plätze frei

    Selbstbehauptungskurs für Jungen am 15. Oktober - Noch Plätze frei

    Ganztägig
    15 Oktober, 2021

    Der Fachdienst Sport und Jugendarbeit des Landkreises Waldeck-Frankenberg bietet in Korbach einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Jungen im Alter von 6 bis 9 Jahren an. Für den Kurs am 15. Oktober 2021 sind noch wenige Plätze frei. In dem Kurs lernen die Jungen, bedrohliche Situationen zu erkennen und das richtige Verhalten in Konfliktsituationen. Sie können die eigenen Kräfte ausprobieren und üben Techniken zur Selbstverteidigung ein. Die Kosten für den Kurs betragen 10 Euro. Anmeldungen nimmt der Fachdienst Sport und Jugendarbeit des Landkreises unter Tel. 05631 954-492 oder E-Mail noemi.kunze@lkwafkb.de entgegen. Dort gibt es auch weitere Informationen zu Selbstbehauptungskursen.

    ohne
  • - Vom Seeblick zum Seebett
    Vom Seeblick zum Seebett

    Vom Seeblick zum Seebett


    17 Oktober, 2021

    Vöhl. Vom Hochstein mit Blockhalden und urigen Baumgestalten hinunter zum See: Auf dieser abwechslungsreichen Route wandert Nationalpark-Führerin Isabel Horstmann am Sonntag, 17. Oktober, und Nationalpark-Führer Rainer Lange am Sonntag, 24. Oktober. Beide laden Interessierte dazu ein, sie jeweils von 14:00 bis 17:30 Uhr in den Nationalpark zu begleiten. Bei niedrigem Wasserstand führt ein Teil der Wanderung durch das Seebecken. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Hochstein in Vöhl (Zufahrt über Lindenallee). Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Post aus.

    Unter Angabe der Kontaktdaten ist bis mittags zwei Werktage vor der Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich. Das geht:

    telefonisch unter 05621-9040-0
    online ĂĽber die Anmeldefunktion auf der Internetseite

    www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/veranstaltungen
    Bei allen Veranstaltungen muss eine medizinische Maske mitgeführt werden, falls an einer Engstelle Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.
    3-G-Regel in NationalparkZentrum und KellerwaldUhr
    Im NationalparkZentrum und der KellerwaldUhr gilt im Moment die 3-G-Regel: Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss beim Einlass einen Negativ-Nachweis vorweisen. FĂĽr den WildtierPark Edersee als Zoo gilt das nicht.

    ohne
  • - Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen
    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Ganztägig
    19 Oktober, 2021 23 Oktober, 2021

    Die Stadtbücherei  in Bad Wildungen ist in den Herbstferien vom 19. – 23.10.2021 geschlossen

    ohne
  • - Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen und 1 andere Veranstaltung
    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Ganztägig
    19 Oktober, 2021 23 Oktober, 2021

    Die Stadtbücherei  in Bad Wildungen ist in den Herbstferien vom 19. – 23.10.2021 geschlossen

    ohne
    Telefonische Energieberatung fĂĽr Bad Wildungen

    Telefonische Energieberatung fĂĽr Bad Wildungen

    Ganztägig
    20 Oktober, 2021

    Kompetent und anbieterunabhängig zu allen Fragen des privaten Energieverbrauchs: Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen Die nächste telefonische Energieberatung erfolgt am Mittwoch, dem 20.10.2021. Die Energieberatung dauert in der Regel 45 Minuten und ist kostenfrei.

    Eine Terminvereinbarung ist erforderlich - entweder über das Stadtbauamt/Fachbereich Umweltschutz der Stadtverwaltung Bad Wildungen unter Telefon: (05621) 701-430 oder über die kostenfreie Rufnummer 0800 - 809802400 der Verbraucherzentrale. Weiterhin kann man sich über ergänzende Beratungsangebote auf der Internetseite der Verbraucherzentrale www.verbraucherzentrale-energieberatung.de ausgiebig informieren. Dort ist auch eine erste Beratung per E-Mail-Kontakt möglich.

    Ihre Werbung auf EDR

    Online
  • - Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen
    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Ganztägig
    19 Oktober, 2021 23 Oktober, 2021

    Die Stadtbücherei  in Bad Wildungen ist in den Herbstferien vom 19. – 23.10.2021 geschlossen

    ohne
  • - Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen
    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Ganztägig
    19 Oktober, 2021 23 Oktober, 2021

    Die Stadtbücherei  in Bad Wildungen ist in den Herbstferien vom 19. – 23.10.2021 geschlossen

    ohne
  • - Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen und 1 andere Veranstaltung
    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Bad Wildungen: StadtbĂĽcherei geschlossen

    Ganztägig
    19 Oktober, 2021 23 Oktober, 2021

    Die Stadtbücherei  in Bad Wildungen ist in den Herbstferien vom 19. – 23.10.2021 geschlossen

    ohne
    VdK Kreiskonferenz in Geismar

    VdK Kreiskonferenz in Geismar


    23 Oktober, 2021

    Der VdK Kreisvorstand lädt alle Ortsverbände zur Kreiskonferenz ein. Die Kreiskonferenz findet am 23. Oktober um 10 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Frankenberg-Geismar statt.
    Aufgrund der Pandemie findet die Kreiskonferenz als „Doppel“ Veranstaltung für die Jahre 2020 und 2021 statt. Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden steht ein Referat zu aktuellen Informationen aus dem VdK Landesverband durch die Stellv Bezirksvorsitzenden und Mitglied des Landesvorstandes, Daniela Sommer auf der Tagesordnung. Im Anschluss daran folgen die Berichte des Vorsitzenden Manfred Briel, des Stellvertreters Reinhard Kahl und der Kassenführerin Ulrike Gerke. Nach der Entlastung des Vorstandes erfolgen noch Berichte aus den Ortsverbänden.
    Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Hygieneregeln. Der Kreisvorstand hofft auf eine rege Beteiligung. Die Ortsverbände, die ihre Delegierten noch nicht gemeldet haben, werden gebeten dies umgehend nachzuholen.

    ohne
  • - In kleinen Schritten zur Online-Bewerbung und 1 andere Veranstaltung
    In kleinen Schritten zur Online-Bewerbung

    In kleinen Schritten zur Online-Bewerbung


    26 Oktober, 2021

    Die Referentin Anne Alsfasser. Foto:pr

    Arbeitsagentur bietet Online-Seminar für Frauen 40 plus an Online bewerben für Frauen 40 plus - zu diesem Thema bietet die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Korbach, Bärbel Kesper, ein Online-Seminar am Dienstag, 26. Oktober 2021, von 9.30 Uhr bis 11 Uhr an.Frauen 40 plus können mit anderen Kompetenzen als Jüngere bei ihrer Bewerbung punkten. Lebens- und Berufserfahrung sowie Selbstbewusstsein zählen hier oft mehr als Abschlusszeugnisse.Die Referentin Anne Alsfasser (Unternehmensberatung) führt durch das Seminar und zeigt Schritt für Schritt den Weg zur Online-Bewerbung. Damit will sie insbesondere Frauen ansprechen, die im Umgang mit digitalen Angeboten noch unsicher sind. Beim Seminar werden die unterschiedlichen digitalen Bewerbungsplattformen an Praxisbeispielen vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bitte bis 22. Oktober per Mail an Korbach.BCA@arbeitsagentur.de. Weitere Informationen telefonisch unter 05631/957-454.

    Online
    Kommunales Kino - "Der besondere Film" im Oktober: "Der Rausch"

    Kommunales Kino - "Der besondere Film" im Oktober: "Der Rausch"


    26 Oktober, 2021

    Handlung
    Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen: Nach dieser ist ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen bestimmten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihre geheime wissenschaftliche Studie. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten …

    Hintergrund & Infos
    Das dänische Dream-Team endlich wieder vereint: In der berührenden Tragikomödie um einen hochprozentigen Selbstversuch lässt Regisseur Thomas Vinterberg (DAS FEST, DIE JAGD) seinen Ausnahmestar Mads Mikkelsen auf der Suche nach Erfüllung und Lebensfreude zu berauschter Höchstform auflaufen. DER RAUSCH begeisterte nicht nur auf den Internationalen Filmfestivals von Cannes, Toronto und San Sebastián, sondern wurde auch zum Besten europäischen Film des Jahres 2020 gekürt und gewann den Oscar® 2021 als Bester internationaler Film. (Quelle: Verleih)


    Beginn der FilmvorfĂĽhrung ist am Dienstag, dem 26. Oktober 2021,
    19:30 Uhr, in der Reinhardshäuser Wandelhalle.

    Ab sofort ist das aktuelle Kinoprogramm auch auf folgender Homepage hinterlegt: www.kino-bad-wildungen.de

    Kurpark Bad Wildungen
    An der Georg-Viktor-Quelle 3
    Bad Wildungen, Hessen 34537
    Deutschland
  • - Informationsveranstaltung „Trennung/Scheidung“
    Informationsveranstaltung „Trennung/Scheidung“

    Informationsveranstaltung „Trennung/Scheidung“


    28 Oktober, 2021

    Referentin: Isabel Detsch, Rechtsanwältin, Kanzlei Martin Ernst und Kollegen, Frankenberg
    Der Vortrag beinhaltet die rechtlichen Rahmenbedingungen der Trennung und Scheidung sowie die ersten Schritte einer wirkungsvollen Krisenbewältigung. Die frühe Erkenntnis der Rechte und Pflichten bei Trennung und Scheidung hilft spätere Streitpunkte zu vermeiden und kann dazu beitragen, den Konflikt zu entschärfen. Der Vortrag wird sich inhaltlich mit Fragen des Kindes- und Ehegattenunterhalts, des Umgangs- und Sorgerechts, der Teilung des Hausrates und der Ehewohnung, der güterrechtlichen Auseinandersetzung und des Versorgungsausgleichs und des Ablaufs des Scheidungsverfahrens beschäftigen.

    Bei dem Vortrag gilt die 3G-Regel. Ein Selbsttest ist vor Ort möglich, bitte 20 Minuten früher in der Frauenberatungsstelle sein.

    Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 05631 954-318 bzw. frauenbuero@lkwafkb.de. 18.00 Uhr in Bad Wildungen, Brunnenstr. 53, Frauenberatungsstelle

    ohne
  • - Workshop „Starke Stimme – stark im Leben“ und 2 andere Veranstaltungen
    Workshop „Starke Stimme – stark im Leben“

    Workshop „Starke Stimme – stark im Leben“


    30 Oktober, 2021

    Die Stimme ist individuelles Ausdrucksinstrument und Teil der Persönlichkeit eines jeden Menschen. Wie Frauen ihre Stimme besser einbringen können – beruflich wie privat – zeigt das Tagesseminar, das am 30. Oktober von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Sport-, Natur- und Erlebniscamp Harbshausen am Edersee stattfindet. Der Workshop, der gemeinsam mit demBüro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V. organisiert wird, zeigt, wie Frauen ihr Selbstbewusstsein trainieren, Ausstrahlung gewinnen können und durch mehr Energie und eine deutliche Sprechweise im Alltag oder im Beruf eine klare Message transportieren können. Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Diplom-Musiktherapeutin und Heilpraktikerin Simone Viviane Plechinger und kostet 55 Euro einschließlich Mittagessen.

    ohne
    Tagesseminar „Weniger Stress – mehr Energie“

    Tagesseminar „Weniger Stress – mehr Energie“


    30 Oktober, 2021

    Familie, Job, eigene BedĂĽrfnisse: Oft braucht es im Alltag eine Menge Energie, um alle Themen unter einen Hut zu bringen. Das Tagesseminar, das am 30. Oktober von 10 Uhr bis 16 Uhr ebenfalls Uhr im Sport-, Natur- und Erlebniscamp Harbshausen am Edersee stattfindet, richtet sich an Frauen, die weniger Stress und mehr Energie sowie Achtsamkeit, Gesundheit und eine wirkungsvolle Kommunikation kĂĽnftig bewusster in ihr Leben integrieren wollen. Es findet statt in Zusammenarbeit mit dem BĂĽro fĂĽr StaatsbĂĽrgerliche Frauenarbeit e.V. und kostet 55 Euro einschlieĂźlich Mittagessen und wird geleitet von der Mentaltrainerin Kathrin Laborda.

    ohne
    SuSe lädt zum Geocaching am Edersee ein

    SuSe lädt zum Geocaching am Edersee ein


    30 Oktober, 2021

    Kontakte knüpfen, Rätsel lösen und dabei Neues entdecken? Diese Möglichkeit gibt es bei der Geocaching-Tour am Samstag, den 30. Oktober um 15 Uhr in Waldeck. „SuSe – Stand und Spielbein ermöglichen“ lädt alle Interessierten zum Mitmachen ein. Die rund zweieinhalbstündige geführte Tour des kreisweiten Netzwerks für Rückkehrende und Zugezogene richtet sich an alle Menschen, die sich für Geocaching interessieren und neue Kontakte knüpfen möchten. Bei der inszenierten Route rund um das Schloss Waldeck werden mit Hilfe von Lasern, Kryptex, UV-Lampen und anderen Hilfsmitteln knifflige Rätsel gelöst. Ein Spaß für jede Altersklasse. Wer mitmachen möchte muss sich aufgrund der begrenzten Teilnehmendenzahl bis zum 25. Oktober bei Projektkoordinatorin Anneke Heine anmelden. Sie ist telefonisch unter der Telefonnummer 05631 954-533 oder per E-Mail unter anneke.heine@lkwafkb.de zu erreichen. Mehr Informationen zur Tour und zum Netzwerk gibt es auf der Internetseite www.das-
    gute-leben.de/blog.

    ohne