Wildnis hautnah

Wildnis hautnah


22 Oktober, 2021

Edertal-Bringhausen. Raus aus der Komfortzone und rein in die Wildnis: Teamleiterin Steffi Schaub nimmt die Teilnehmer ihrer Wanderung am Mittwoch, 20. Oktober, mit auf eine Entdeckungsreise in das Reich der urigen Buchen. Auf der vierstündigen Tour können sie die Wildnisphänomene des Nationalparks hautnah und mit allen Sinnen erleben. Treffpunkt ist um 10 Uhr das alte Forsthaus, Daudenbergstraße 27 in Edertal-Bringhausen. Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Edertal-Bringhausen Mitte aus.
Unter Angabe der Kontaktdaten ist bis mittags zwei Werktage vor der Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich. Das geht:

telefonisch unter 05621-9040-0
online ĂĽber die Anmeldefunktion auf der Internetseite

www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/veranstaltungen
Bei allen Veranstaltungen muss eine medizinische Maske mitgeführt werden, falls an einer Engstelle Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.
3-G-Regel in NationalparkZentrum und KellerwaldUhr
Im NationalparkZentrum und der KellerwaldUhr gilt im Moment die 3-G-Regel: Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss beim Einlass einen Negativ-Nachweis vorweisen. FĂĽr den WildtierPark Edersee als Zoo gilt das nicht.

ohne

Kompletter Kalender